Derrick - Die Pflicht ruft

Ausführlicher Inhalt

Nobelvierteln und den schummrigen Bars in Bayerns Metropole. Als befände sich unter seinem Toupet ein unbestechlicher Verbrechensdetektor, löst Derrick seine Fälle - ALLE Fälle! - in einem Tempo, dass sein getreuer Assistent Harry Klein kaum damit nachkommt, den Dienst-BMW am jeweiligen Tatort zu parken. Eine Verbrechensrate von weniger als 0,0 Prozent? Dank Derrick für München kein Problem!

So sicher sind die Straßen mittlerweile, dass sich die Münchner Kripo längst dazu bereit erklärt hat, ihren besten Mann nach Lappland auszuleihen, um dort für Recht und Ordnung zu sorgen. Das erfüllt vor allem Harry mit unbeschreibbarer Vorfreude: Seit Jahren leidet er schon darunter, immer im Schatten des unfehlbaren Chefs stehen zu müssen.

dass Derrick den Einsatz des Weggefährten im Eifer der Verbrechensbekämpfung selten mit Lob honoriert, sondern als pure Selbstverständlichkeit ansieht, nagt ganz besonders an Muttersöhnchen Harry. Zu gerne würde er einmal im Rampenlicht stehen und die Lorbeeren ernten. So aber sucht er Zuflucht in den schmalzigen Liedern der Schlagersängerin Tina und verzehrt sich in unerreichbarer Liebe nach ihr.

Tina ist eine Topanwärterin für die Krone in der nationalen Vorausscheidung des European Song Contest, der Deutschland in seinen Bann geschlagen und in den Zustand fiebriger Erwartung versetzt hat. Neben Tina dürfen sich auch der pfundige Fat Frank, die etwas abgetakelte Little Helga, das Transvestit-und-Pudel-Duo Linda und Lou sowie vor allem die unwiderstehlich einzigartige und unersetzbare Boyband Irreplaceable Boys beste Chancen ausrechnen.

Wenn es nach dem ehemaligen Schlagergott Arno Hello geht, kann der Euro Song Contest nur einen Gewinner haben: Arno Hello. Dafür ist er zu allem bereit: Eine Armada von Songwritern schmiedet das perfekte Lied, das Arno den Sieg bringen soll. Um aber nichts dem Zufall zu überlassen, ist Arno bereit, auch zu unkonventionelleren Methoden zu greifen. In seinem Auftrag arbeitet der genialische Wissenschaftler Dr. Zark an einer diabolischen Strahlenkanone, die das Publikum in Deutschland in unwiderstehliche Arno-Laune versetzen soll.

Arno schreckt auch vor drastischeren Mitteln nicht zurück, um sein strahlendes Comeback zu gewährleisten. Da darf man nicht zimperlich sein: Die Konkurrenz, die in den Meinungsumfragen vor Arno liegt (auf gut deutsch: alle!), mußs systematisch ausgedünnt werden. Erste Opfer sind die Irreplaceable Boys! Auf einer Festwiese singen sie von einem bestens vertäuten Heißluftballon aus ihren aktuellen Hit "High on You" und verzücken damit vor allem die jungen Girls. Niemandem fällt die mysteriöse Gestalt auf, die sich mit einem Messer an den Seilen des Ballons zu schaffen macht und die Irreplaceable Boys auf eine Reise über die Wolken ohne Rückkehr-Ticket schickt.

Harry atmet auf: Er ist frei, frei, frei! Endlich ist er Derrick los. Der ist bereits eingecheckt nach Lappland und fliegt nun neuen Aufgaben entgegen. Zu seiner großen Verwunderung sieht er an seinem Flugzeugfenster die zu Eis erstarrten Irreplaceable Boys vorbeifliegen. Unten auf der Erde ist Harry Klein am Ziel seiner Träume angelangt: Allein tritt er an, den mysteriösen Anschlag aufzuklären.

Die verstörte Tina, Traum Harrys schlafloser Nächte, will sich ihm gerade an den Hals werfen, als sich die Aufmerksamkeit der Anwesenden wieder Richtung Himmelszelt richtet. Ja, tatsächlich: Derrick ist mit dem Notfallschirm aus seinem Flugzeug abgesprungen und nähert sich dem Tatort. Verbrechen in München? Nicht mit ihm.

Für den erniedrigten Harry bricht die Welt zusammen: Tina wendet sich von ihm ab und lässt sich von Derrick väterlich beruhigen, während Harry mal wieder nur die zweite Geige spielt und zum Kofferträger degradiert wird.

Sofort nimmt Derrick die Ermittlungen auf. Falk, der Plattenfirmenvertreter der Irreplaceable Boys, beteuert ihre Einzigartigkeit - und greift sich aus der Menge fünf gut aussehende Jungs, die sofort zu den New Irreplaceable Boys ernannt werden - ganz zum Ärgernis von Arno Hello, der den Ballon jetzt ganz umsonst auf die Reise in schwindelnde Höhen geschickt hat.

Derrick wäre nicht der scharf kombinierende Erfolgsfahnder, wenn ihm nicht gleich auffallen würde, dass Hello ihm bei der Befragung nicht die Wahrheit gesagt hat. Aber Beweise hat er noch nicht. Ein vertrackter Fall. Als Messer und Handschuhe gefunden werden, ist Derrick klar: Mord. Die Lappland-Reise ist gestrichen. Harry Klein ist am Boden zerstört.

In Arno Hellos Villa wird kurz noch das Ableben der fünf begabten jungen Sänger betrauert, dann mußs die Show weitergehen und der Countdown zum European Song Contest wird mit einer großen Party gefeiert. Plattenfirma-Mann Falk hat gute Neuigkeiten: Den New Irreplaceable Boys wird es gestattet, anstelle der originalen Boys beim Wettstreit mitzumachen.

Aber Arno Hello hat vorgebaut: Mit einem Trick gelingt es ihm, dass die Boyband sich die Augen verbindet. Dann lockt er sie auf eine viel befahrene Schnellstraße ... Doch damit nicht genug. Arno macht jetzt Nägel mit Köpfen: Er pumpt Lou, den Hund von Linda, mit Helium auf und lässt ihn steigen - bis er über den Köpfen der Partygäste platzt. Linda fällt in Ohnmacht. Aus ihrer Tasche fällt ein Streichholzheftchen mit der Adresse einer Bar in Schwabing.

Während der völlig zerrüttete Harry sein einziges Seelenheil im Besuch einer Psychiaterin findet, um mit den ewigen Demütigungen seines Chefs fertig zu werden, recherchiert Derrick in besagter Bar, die sich als billiger Animierschuppen mit verblüffend vielen Männern und auffallend wenigen Frauen im Klientel entpuppt.

Über alle weiteren Ereignisse in dieser Phase der Ermittlungen soll die Federstola des Schweigens gebreitet werden. Aber immerhin kann Derrick eine Videoaufnahme sicherstellen, die Arno Hello mit Lou und Linda in besagtem Club zeigt. Ins Büro des Inspektors zitiert, kommt es zur Auseinandersetzung zwischen Derrick und Hello. Erbittert verlässt Hello das Polizeirevier und schwört Rache.

Mit Hilfe des verführerischen Pussyluder soll Derrick ausgeschaltet werden. Doch der erweist sich als vollkommen resistent gegen die Avancen der aufreizenden Schönen und lässt sie einfach stehen.

Hello wird klar, dass Derrick erst ruhen wird, wenn er endlich jemanden verhaften kann. Also bringt er die flugs ins Leben gerufenen The Really New Irreplaceable Boys und Little Helga um die Ecke und schiebt die Tat clever Fat Frank in die Schuhe. Harry Klein entdeckt die vermeintlichen Beweise - doch der Ruhm fällt wieder einmal Derrick zu.

Zu Harrys großer Zufriedenheit kann Derrick nach der schnellen Lösung des Falls doch die abgebrochene Reise nach Lappland antreten. Doch kaum ist Derrick an Bord, da fällt ihm etwas auf, das ihn skeptisch macht. Ohne Zögern verlässt er das Flugzeug, um Fat Franks Unschuld zu beweisen und den wahren Täter dingfest zu machen.

Und das keine Sekunde zu früh, denn Arno Hello plant bereits, die gesamte Halle des European Song Contest zu sprengen ...

Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto

Dirk Jasper FilmLexikon

© Fotos: UIP © 1994 - 2010 Dirk Jasper