The Punisher

• Inhalt • Darsteller & Stab • Filmkritiken • Ausführlicher InhaltProduktionsnotizen • Filmplakate im Großformat: DeutschlandUSA

Titel Deutschland: The Punisher
Titel USA: The Punisher
Genre: Action
Farbe, USA, 2004

Kino USA: 16. April 2004
Kino Schweiz (F): 9. Juni 2004
Kino Deutschland: 10. Juni 2004
Kino Schweiz (D): 10. Juni 2004
Kino Österreich: 11. Juni 2004
Laufzeit Kino: 124 Minuten, FSK -



Inhalt Nach dem grauenvollen Massaker an seiner gesamten Familie hat der ehemalige FBI-Agent Frank Castle nur noch ein einziges Ziel: Er will die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen. Ganz oben auf seiner Liste ist natürlich der Mann, der den Mord an Castles Familie angeordnet hatte, der Unterweltboss Howard Saint.

Mit besessener Präzision bereitet Castle seine Rache vor, er rüstet sich mit einem üppigen Waffenarsenal aus und sondiert akribisch die Gewohnheiten seines Gegners. Castle will Howard Saint das nehmen, was ihm am wichtigsten ist: sein Geld, das Vertrauen in seine rechte Hand Quentin und nicht zuletzt natürlich die Liebe zu seiner Frau Livia.

Auf seinem Weg zur erlösenden Vergeltung bekommt es Frank Castle mit neuen Feinden wie dem musikalischen Killer Harry Heck oder dem Muskelberg The Russian zu tun, aber auch mit neuen Freunden wie seinen verschrobenen Nachbarn Joan, Dave und Mr. Bumpo, die ihm zeigen, dass es für ihn auch ein Leben nach der Rache geben kann.

Während der Showdown mit Howard Saint immer näher rückt, wird aus Frank Castle "The Punisher" (= Der Rächer).


Darsteller & Stab Darsteller (Rolle / Synchronsprecher): Tom Jane (Frank Castle / Thomas Nero Wolf), John Travolta (Howard Saint / Thomas Danneberg), Samantha Mathis (Maria Castle / Bianca Krahl), Roy Scheider (Mr. Castle sen. / Jürgen Thormann), Rebecca-Romijn-Stamos (Joan / Andrea Löwig), Marcus Johns (Will Castle / Lucas Mertens), James Carpinello (John Saint, Bobby Saint / Robin Kahnmeier), Laura Harring (Livia Saint / Arianne Borbach), A. Russell Andrews (FBI-Agent Jimmy Weeks / Thomas Petru), Mark Collie (Harry Heck / Jan Spitzer), Will Patton (Quentin Glass), Kevin Nash (The Russian), Ben Foster (Dave), John Pinette (Mr. Bumpo), Eddie Jemison (Micky Duka), Eduardo Yanez (Mike Toro), Omar Avila (Joe Toro)

Stab:Regie: Jonathan Hensleigh • Produzenten: Avi Arad, Gale Anne Hurd, Joel B. Michaels, Hal Lieberman, Colin Wilson • Drehbuch: Jonathan Hensleigh, Michael France • Vorlage: Original-Comic "The Punisher" von Marvel • Filmmusik: - • Kamera: Conrad W. Hall • Spezialeffekte: - • Ausstattung: - • Schnitt: Steven Kemper • Kostüme: Lisa Tomczewzyn • Make Up: - • Ton: - • Ton(effekt)schnitt: - • Stunts: Gary Hymes (Koordinator) •


Filmkritiken Dirk Jasper FilmLexikon: Nach Blade, den X-Men, Spider-Man und Hulk kommt mit The Punishereder sicherlich kontroverseste Comic-Held des Marvel-Universums auf die große Leinwand. Kein Superheld im klassischen Sinne, sondern ein Mensch aus Fleisch und Blut - und als Symbolfigur der Selbstjustiz sicherlich nicht unumstritten. Johnathan Hensleighs eindrucksvolles Regiedebüt zeigt, wie aus Frank Castle der gnadenlose Rächer ("The Punisher") wird. Inspiriert vom Actionkino der 70er Jahre und mit eindeutigen Westernanspielungen ist The Punisher ein geradliniges Kinoerlebnis mit ehrlichen Stunts, knallharter Action und trockenen Dialogen. In den Hauptrollen liefern sich Tom Jane als Frank Castle und John Travolta als selbstverliebter Verbrecherboss Howard Saint ein überwältigendes Racheduell von düsterer Faszination.
Filmplakat
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto

Dirk Jasper FilmLexikon

© Fotos: Columbia Tristar © 1994 - 2010 Dirk Jasper