Die große Verführung

• Inhalt • Darsteller & Stab • Filmkritiken • Produktionsnotizen • Filmplakate im Großformat: DeutschlandFrankreich

Titel Deutschland: Die große Verführung
Titel USA: La Grande Séduction
Genre: Komödie
Farbe, Frankreich, 2003

Kino Frankreich: 28. April 2004
Kino Deutschland: 02. Dezember 2004
Kino Schweiz (D): 25. November 2004
Laufzeit Kino: 109 Minuten, FSK o. A.



Inhalt Erschöpfte Fischgründe haben das kleine Hafendorf Sainte-Marie-La-Mauderne um die Arbeit gebracht. Jetzt leben die Fischer von Stütze. Vielleicht würde ein Unternehmen eine Fabrik zu bauen - aber nur, wenn sich ein Arzt auf der Insel niederlässt!

Da heckt Germain die wundersame Verwandlung des Dorfs aus, um Dr. Lewis aus der Stadt zu verführen. Von berückenden Frauenfüssen übers verhasste Kricket bis zu ausgefallenen Krankheiten tun die Verschwörer alles, um den Doktor zu blenden.

Sainte-Marie-La-Mauderne ist der schönste Platz der Welt!


Darsteller & Stab Darsteller: Raymond Bouchard (Germain Lesage, der Ersatzbürgermeister), David Boutin (Christopher Lewis, der Schönheitschirurg), Benoît Brière (Henri Giroux, der Kassierer), Pierre Collin (Yvon Brunet), Rita Lafontaine (Hélène Lesage, die Abhörerin), Clémence Desrochers (Clotilde Brunet, zweite Abhörerin), Lucie Laurier (Ève Beauchemin, die unverheiratete Postlerin), Bruno Blanchet (Steve Laurin), Marie-France Lambert (Sylvie Auger), Donald Pilon (Mr. Dupré, der ferne Unternehmer), Ken Scott (Richard Auger)

Stab:Regie: Jean-Francois Pouliot • Produktion: Roger Frappier, Luc Vandal • Drehbuch: Ken Scott • Vorlage: - • Filmmusik: Jean-Marie Benoît • Kamera: - • Spezialeffekte: - • Ausstattung: Normand Sarrazin • Schnitt: Dominique Fortin • Kostüme: Louise Gagné • Make Up: - • Ton: Claude Hazanavicius, Marcel Pothier, Michel Descombes • Ton(effekt)schnitt: - • Stunts: - •


Filmkritiken
Filmplakat
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto

Dirk Jasper FilmLexikon

© Fotos: Piffl © 1994 - 2010 Dirk Jasper