Unleashed - Entfesselt

• Inhalt • Darsteller & Stab • Filmkritiken • Ausführlicher Inhalt • Filmplakate im Großformat: DeutschlandUSAFrankreich • Trailer • Online-Feature •

Titel Deutschland: Unleashed - Entfesselt
Titel USA: Unleashed
Genre: Action Thriller
Farbe, USA, Frankreich, UK, Hongkong, 2005

Kino USA: 13. Mai 2005
Kino Frankreich: 2. Februar 2005
Kino Deutschland: 12. Mai 2005
Kino Österreich: 22. April 2005
Kino Schweiz: 12. Mai 2005
Laufzeit Kino: 103 Minuten, FSK 16




Inhalt Es gibt keine bessere Waffe als einen Kämpfer, der nichts zu verlieren hat. Getreu diesem Motto wurde Danny von klein auf zur perfekten Kampfmaschine gemacht. Gehalten, trainiert und erzogen wie ein Kampfhund von der Gangstergröße Bart, die ihn immer dann buchstäblich von der Leine lässt, wenn es hart auf hart kommt.

Durch einen Autounfall wird er aus dieser menschenverachtenden Welt herausgerissen und bekommt die Chance auf ein besseres Leben bei dem blinden Klavierstimmer Sam und seiner Stieftochter Victoria. Danny lernt die Freiheit und das Leben kennen, doch seine Vergangenheit holt ihn wieder ein und er mußs sich seinem brutalen Ziehvater Bart stellen.


Darsteller & Stab Darsteller: Jet Li (Danny / Simon Jäger), Morgan Freeman (Sam / Jürgen Kluckert), Bob Hoskins (Bart / Klaus Sonnenschein), Kerry Condon (Victoria / Maria Koschny), Vincent Regan (Raffles / Jörg Hengstler), Dylan Brown (Lefty / Olaf Reichmann), Tamer Hassan (Georgie / Oliver Siebeck), Michael Jenn (Wyeth / Ingo Albrecht)

Stab:Regie: Louis Leterrier • Produktion: Luc Besson, Steve Chasman, Jet Lie • Drehbuch: Luc Besson • Vorlage: - • Filmmusik: Massive Attack • Kamera: Pierre Guilmard • Spezialeffekte: - • Ausstattung: - • Schnitt: Nicolas Trembasiewicz • Kostüme: Olivier Beriot • Make Up: - • Ton: - • Ton(effekt)schnitt: - • Stunts: Yuen Wo Ping •


Filmkritiken
Filmplakat
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto

Dirk Jasper FilmLexikon

© Fotos: UIP © 1994 - 2010 Dirk Jasper