Stealth - Unter dem Radar

• Inhalt • Darsteller & Stab • Filmkritiken • Ausführlicher InhaltProduktionsnotizen • Filmplakate im Großformat: DeutschlandUSAKorea • Trailer (8,6 MB) •

Titel Deutschland: Stealth - Unter dem Radar
Titel USA: Stealth
Genre: Action
Farbe, USA, 2005

Kino USA: 29. Juli 2005
Kino Deutschland: 15. September 2005
Kino Österreich: 16. September 2005
Kino Schweiz: 15. September 2005
Laufzeit Kino: 120 Minuten, FSK 12



Inhalt Die Navy-Piloten Ben Gannon, Kara Wade und Henry Purcell sind die besten der Besten, ausgewählt aus einer Vielzahl von Piloten, als Team unschlagbar. Eines Tages bekommen sie ungewöhnliche Verstärkung: von einem hochmodernen Tarnkappenbomber, der nicht von einem Piloten, sondern von einem Computer mit künstlicher Intelligenz gesteuert wird. An ihrer Seite soll dieser unbemannte Stealth-Überschallbomber - genannt "EDI" (Extreme Deep Invader) - erste "Erfahrungen" sammeln.

Als EDI allerdings unmittelbar nach einer erfolgreichen Ernstfall-Mission von einem Blitz getroffen wird, weist die Maschine plötzlich erstaunliche Eigenheiten auf. Der High Tech-Jet entwickelt seinen eigenen Willen und gerät außer Kontrolle. Der ehrgeizige Führungsoffizier Cpt. George Cummings stellt sich dennoch gegen einen Abbruch des Programms und schickt stattdessen seine Elite-Piloten in einen scheinbar aussichtslosen Kampf.

Um die Welt vor der globalen Vernichtung zu retten, müssen sie den Prototyp zerstören, da sonst eine Katastrophe droht: ein Atomkrieg.


Darsteller & Stab Darsteller (Rolle / Synchronsprecher): Josh Lucas (Lt. Ben Gannon / Frank Schaff), Jessica Biel (Kara Wade / Dascha Lehmann), Jamie Foxx (Henry Purcell / Charles Rettinghaus), Sam Shepard (Capt. George Cummings / Joachim Kerzel), Richard Roxburgh (Keith Orbit / Reinhard Kuhnert), Joe Morton (Capt. Dick Marshfield / Tobias Meister)

Stab:Regie: Rob Cohen • Produktion: Mike Medavoy, Arnold Messer, Neal H. Moritz, Laura Ziskin • Drehbuch: W.D. Richter • Vorlage: - • Filmmusik: BT • Kamera: Dean Semler • Spezialeffekte: Joel Hynek • Ausstattung: Jonathan Lee, J. Michael Riva, Suza Maybury • Schnitt: Stephen E. Rivkin • Kostüme: Lizzy Gardiner • Make Up: Lesley Vanderwalt • Ton: - • Ton(effekt)schnitt: Bob Beher • Stunts: - •


Filmkritiken
Filmplakat
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto

Dirk Jasper FilmLexikon

© Fotos: Sony Pictures © 1994 - 2010 Dirk Jasper