Serenity - Flucht in Neue Welten

• Inhalt • Darsteller & Stab • Filmkritiken • DVD-Features • Produktionsnotizen • Filmplakate im Großformat: DeutschlandUSA • Trailer (7 MB) •

Titel Deutschland: Serenity - Flucht in Neue Welten
Titel USA: Serenity
Genre: Sci-Fi Thriller
Farbe, USA, 2005

Kino USA: 30. September 2005
Kino Deutschland: 24. November 2005
Kino Schweiz: 24. November 2005
Kino Österreich: 25. November 2005
Laufzeit Kino: 114 Minuten, FSK 16

DVD Deutschland: 2. März 2006
Video Deutschland: -
Laufzeit DVD/Video: 110 Minuten



Inhalt Wir schreiben das Jahr 2507: Die Besatzung des Raumfrachters "Serenity" nimmt zwei Passagiere an Bord, die auf der Flucht vor der die Galaxie beherrschenden, übermächtigen Allianz sind. Schon bald wird die Crew auf ihrer Reise an den äußeren Rändern des Universums nicht nur in Kämpfe mit kannibalistischen Wilden verwickelt - jetzt ist auch die scheinbar unbezwingbare militärische Macht der Allianz hinter ihnen her.

Captain Malcolm Reynolds, ein desillusionierter Veteran, der im galaktischen Bürgerkrieg auf der Verliererseite kämpfte und sich nun seinen Lebensunterhalt mit kleinen Gesetzesübertretungen und dem Transport von Passagieren und Fracht verdient, sieht sich nicht nur von diesen zwei ganz unterschiedlichen aber gleichermaßen todbringenden Feinden gejagt ? schon bald müssen er und seine Crew feststellen, dass die größte Gefahr für sie an Bord der "Serenity2 selbst lauern könnte ...


Darsteller & Stab Darsteller: Nathan Fillion (Mal / David Nathan), Adam Baldwin (Jayne / Tobias Kluckert), Chiwetel Ejiotor (The Operative / Tobias Meister), Sean Maher (Dr. Simon Tam / Kim Hasper), Gina Torres (Zoe / Tanja Geke), Summer Glau (River Tam / Julia Ziffer), Alan Tudyk (Wash / Robin Kahnmeyer), Jewel Staite (Kaylee / Ursula Hugo), Morena Baccarin (Inara / Melanie Hinze), Michael Hitchcock (Dr. Matthias / F.O. Schenk), Ron Glass (Shepherd Book / Jürgen Kluckert), David Krumholtz (Mr. Universe / Julien Haggège), Tamara Taylor (Lehrerin / Melanie Pukaß)

Stab:Regie: Joss Whedon • Produktion: Barry Mendel • Drehbuch: Joss Whedon • Vorlage: - • Filmmusik: David Newman • Kamera: Jack N. Green • Spezialeffekte: Robert L. Olmstead, Loni Peristere (visuell) • Ausstattung: Larry Dias • Schnitt: Lisa Lassek • Kostüme: Ruth E. Carter • Make Up: Camille Calvet • Ton: - • Ton(effekt)schnitt: - • Stunts: Chad Stahelski •


Filmkritiken film-dienst 24/2005: Ein visuell reizvoll altmodischer Science-Fiction-Film, der seine inszenatorischen Schwächen mit allerlei historischen und politischen Anspielungen, flotten Sprüchen sowie viel Genre- und Selbstironie wettmacht.
DVD-Features Format: Dolby, Surround Sound, PAL. Sprachen: Deutsch (Dolby Digital 5.1) Englisch (Dolby Digital 5.1). Bildformat: 16:9, 2.35:1. DVD Features: Einführung durch Autor und Regisseur Joss Whedon. Audiokommentar; Verpatzte Szenen, Die Geschichte der Erde von einst. Unveröffentlichte Szenen mit Kommentar von Regisseur Joss Whedon. Die Firelfly, Die Lichter gehen wieder an. Die Reise eines Filmemachers.
Filmplakat
DVD-Cover
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto

Dirk Jasper FilmLexikon

© Fotos: UIP © 1994 - 2010 Dirk Jasper