Kaltes Land

Ausführlicher Inhalt

Nach dem Scheitern ihrer Ehe kehrt Josey Aimes (Charlize Theron) in ihre Heimat im Norden Minnesotas zurück. Als allein erziehende Mutter zweier Kinder braucht sie jetzt einen lukrativen Job, und den findet sie beim größten Arbeitgeber der Region: im Eisenbergwerk.

Seit Generationen haben die Bewohner des Ortes in den Gruben ihren Lebensunterhalt verdient. Die harte Arbeit wird gut bezahlt ? Freundschaften, die im Steinbruch entstehen, bestimmen auch das Privatleben. Die Arbeit ist das, was die Familien und die Nachbarn zusammenschweißt. Traditionell ist dieser Beruf Männersache, und Veränderungen schätzt man in dieser Gegend nicht.

Glory (Frances McDormand) zählt zu den wenigen Grubenarbeiterinnen der Stadt ? sie schlägt ihrer alten Freundin Josey vor, ebenfalls im Bergbau anzufangen und in den gigantischen Steinbrüchen das Erz aus dem Fels zu sprengen. Josey stellt sich auf die oft gefährliche Knochenarbeit ein, aber wirklich unerträglich sind nur die Belästigungen, denen die Frauen durch ihre männlichen Kollegen ausgesetzt sind.

Die Zeiten sind hart. Den Bergleuten fehlt gerade noch, dass Frauen ihnen die wenigen Jobs streitig machen. In den Augen der Männer haben Frauen hinterm Lenkrad der Trucks und beim Erztransport nichts zu suchen. Wenn diese neuen Arbeiterinnen in der Grube jobben wollen, dann nur zu den Bedingungen, die die altgediente Belegschaft vorgibt ? und die macht es ihnen wahrlich nicht leicht. Die Frauen können ja jederzeit gehen, wenn es ihnen nicht passt.

Als Josey sich über die ruppige Behandlung der Arbeiterinnen beschwert, stößt sie auf Ablehnung ? nicht nur bei den Vorgesetzten, sondern in der ganzen Gemeinde, denn niemand will die Wahrheit hören. Ihre Eltern machen ihr ebenso Vorwürfe wie die eigenen Kolleginnen ? aus Angst, dass alles nur noch schlimmer wird. Bald steht sogar ihre Freundschaft zu Glory auf dem Spiel, es kommt zum Zerwürfnis mit ihrem Vater, der schon sein ganzes Leben in der Grube arbeitet, und Joseys Privatleben wird an die Öffentlichkeit gezerrt.

Sie kämpft darum, sich und ihren Kindern eine Zukunft zu sichern, doch die Konsequenzen stellen ihr Leben auf den Kopf. Darunter leidet auch die Beziehung zu ihrer kleinen Tochter und zu ihrem sensiblen halbwüchsigen Sohn, der mit der rauen Vergangenheit seiner Mutter konfrontiert wird und ihren plötzlich so schlechten Ruf höchst peinlich findet ? Josey hätte ihm all das gern erspart.

Durch diese Auseinandersetzungen bringt Josey den Mut auf, für ihre Überzeugungen einzustehen ? selbst wenn sie sich dadurch völlig isoliert. ?Kaltes Land? geht auf einen authentischen Fall zurück: Josey geht ihren Weg viel weiter, als sie selbst je gedacht hätte, sie inspiriert zahllose andere, ihrem Beispiel zu folgen, und schließlich kommt es in den USA zur ersten gerichtlichen Sammelklage aufgrund von sexueller Belästigung.

Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto

Dirk Jasper FilmLexikon

© Fotos: Warner Bros. © 1994 - 2010 Dirk Jasper