Saw II

• Inhalt • Darsteller & Stab • Filmkritiken • Ausführlicher InhaltProduktionsnotizen • Filmplakate im Großformat: DeutschlandUSA • Homepage • Trailer (QT 4,2 MB) •

Titel Deutschland: Saw II
Titel USA: Saw II
Genre: Horror, Thriller
Farbe, USA, 2005

Kino USA: 28. Oktober 2005
Kino Deutschland: 9. Februar 2006
Kino Schweiz (D): 9. Februar 2006
Kino Österreich: 10. Februar 2006
Laufzeit Kino: 95 Minuten, FSK 18



Inhalt Jigsaw lebt! Und er hat sich neue Spiele ausgedacht. Nachdem ein Mordopfer entdeckt wird, an dem Jigsaw deutlich seine Handschrift hinterlassen hat, nimmt Detective Eric Matthews seine Spur auf. Erstaunlich schnell schafft er es, Jigsaw zu finden ? um sofort festzustellen, dass der Fahnungserfolg nur Teil eines mörderischen Spiels ist.

Denn das Mastermind hält Matthews? Sohn und sieben weitere Menschen in einem Haus gefangen. Sie haben nur zwei Stunden, um die versteckten Hinweise zu entschlüsseln und der Todesfalle zu entkommen. Und Matthews mußs das mörderische Spiel scheinbar ohnmächtig auf einem Videomonitor mit ansehen ...


Darsteller & Stab Darsteller: Donnie Wahlberg (Eric Matthews), Shawnee Smith (Amanda), Tobin Bell (Jigsaw), Franky G. (Xavier), Glenn Plummer (Jonas), Dina Meyer (Kerry), Emmanuelle Vaugier (Addison), Beverley Mitchell (Laura), Erik Knudsen (Daniel), Timothy Burd (Obi), Lyriq Bent (Rigg), Naom Jenkins (Michael), Tony Nappo (Gus), Kelly Jones (SWAT-Mitglied Pete), Vincent Rother (SWAT-Mitglied Joe)

Stab:Regie: Darren Lynn Bousman • Produktion: Mark Burg, Gregg Hoffman, Oren Koules • Drehbuch: Darren Lynn Bousman, Leigh Whannell • Vorlage: - • Filmmusik: Charlie Clouser • Kamera: David A. Armstrong • Spezialeffekte: Tim Good, Bret Culp (visuell) • Ausstattung: David Hackl • Schnitt: Kevin Greutert • Kostüme: Alex Kavanagh • Make Up: - • Ton: - • Ton(effekt)schnitt: - • Stunts: Alison Reid •


Filmkritiken film-dienst 3/2006: Lose an einschlägigen Genreklassikern angelehnter Terrorfilm, der weder formal noch inhaltlich an den ersten Teil anknüpfen kann und sein Potenzial an ein krudes Konzept verschenkt.
Filmplakat
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto

Dirk Jasper FilmLexikon

© Fotos: Kinowelt © 1994 - 2010 Dirk Jasper