Scary Movie 4

• Inhalt • Darsteller & Stab • Filmkritiken • Filmplakate im Großformat: DeutschlandUSA • Trailer (QT 4,2 MB) •

Titel Deutschland: Scary Movie 4
Titel USA: Scary Movie 4
Genre: Horror-Komödie
Farbe, USA, 2005

Kino USA: 14. April 2006
Kino Deutschland: 20. April 2006
Kino Österreich: 20. April 2006
Laufzeit Kino: - Minuten, FSK -



Inhalt Anna Faris und Regina Hall schlüpfen abermals in die Rollen der liebenswerten, etwas beschränkten Cindy Campbell und ihrer selbstsüchtigen, sexbesessenen Freundin Brenda. Unterstützt werden sie diesmal von Craig Bierko, der den attraktiven, aber komplett ahnungslosen Tom Ryan mimt, der den Freundinnen im Kampf gegen rücksichtslose Aliens zur Seite steht.

In bester SCARY MOVIE?Manier hagelt es Cameo-Auftritte wie Meteoritenschauer: Neben Carmen Electra, Shaquille O?Neal, Bill Pullman, Chris Elliott, Molly Shannon und Michael Madsen sind auch Rapper Chingy und Lil? John zu sehen ? und natürlich, wer könnte ihn vergessen ? Kult-Komödiant Leslie Nielsen als Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika.


Darsteller & Stab Darsteller: Anna Faris (Cindy Campbell), Regina Hall (Brenda Meeks), Craig Bierko (Tom Ryan), Simon Rex (George)

Stab:Regie: David Zucker • Produktion: Craig Mazin, Robert K. Weiss • Drehbuch: Craig Mazin, Jim Abrahams • Vorlage: - • Filmmusik: James L. Venable • Kamera: Thomas E. Ackerman • Spezialeffekte: Mat Beck (visuell), Ray McIntyre Jr. (visuell) • Ausstattung: Holger Gross • Schnitt: Craig Herring, Tom Lewis • Kostüme: Carol Ramsey • Make Up: - • Ton: - • Ton(effekt)schnitt: - • Stunts: - •


Filmkritiken film-dienst 9/2006: Vierte Folge der Filmreihe, deren erklärtes Ziel es ist, in erster Linie das Horror- und Science-Fiction-Genre parodistisch auszuschlachten. Ohne einer erkennbar eigenständige Geschichte liefert der Film eine Abfolge von Persiflagen auf erfolgreiche Produktionen der letzten Jahre, wobei er sich nur in wenigen Ausnahmen durch komödiantisches Fingerspitzengefühl auszeichnet; in den meisten Szenen herrscht ein Brachialhumor vor, der nicht jedermanns Sache sein dürfte.
Filmplakat
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto

Dirk Jasper FilmLexikon

© Fotos: Buena Vista © 1994 - 2010 Dirk Jasper