The Sentinel - Wem kannst du trauen?

• Inhalt • Darsteller & Stab • Filmkritiken • Ausführlicher InhaltProduktionsnotizen • Filmplakate im Großformat: DeutschlandUSA • Homepage • Trailer (QT 2 MB) •

Titel Deutschland: The Sentinel - Wem kannst du trauen?
Titel USA: The Sentinel
Genre: Verbrechen, Drama, Thriller
Farbe, USA, 2006

Kino USA: 21. April 2006
Kino Deutschland: 15. Juni 2006
Kino Österreich: 16. Juni 2006
Kino Schweiz (D): -
Laufzeit Kino: 108 Minuten, FSK 6



Inhalt Pete Garrison ist eine Legende im Secret Service. Vor über 20 Jahren warf er sich in die Kugeln eines Attentäters und rettete so dem Präsidenten das Leben. In seinem Job ist Instinkt oft alles. Als jedoch ein Mordkomplott gegen den Präsidenten auffliegt, bekommt Garrisons ehemaliger Schützling David Breckinridge den Fall zugewiesen.

Breckinridge und seine junge Partnerin Jill Marin verlassen sich ganz auf die Fakten ? und die führen erstaunlicherweise direkt zu Garrison! Der ist empört, scheint aber tatsächlich ein großes Geheimnis zu hüten. Als er nach seiner Vernehmung untertaucht, eröffnet Breckinridge die Jagd auf seinen alten Lehrmeister ...


Darsteller & Stab Darsteller: Michael Douglas (Pete Garrison), Kiefer Sutherland (David Breckinridge), Eva Longoria (Jill Marin), Martin Donovan (William Montrose), Ritchie Coster (The Handler), Kim Basinger (1st Lady Sarah Ballentine), Blair Brown (National Security Advisor), David Rasche (President Ballentine), Kristin Lehman (Cindy Breckinridge), Raynor Scheine(Walter Xavier)

Stab:Regie: Clark Johnson • Produktion: Michael Douglas, Marcy Drogin, Arnon Milchan • Drehbuch: George Nolfi • Vorlage: nach dem gleichnamigen Roman von Gerald Petievich • Filmmusik: Christophe Beck • Kamera: Gabriel Beristain • Spezialeffekte: John MacGillivray, Raymond Gieringer (visuell) • Ausstattung: Andrew McAlpine • Schnitt: Cindy Mollo • Kostüme: Ellen Mirojnick • Make Up: Donald Mowat • Ton: Marko A. Costanzo • Ton(effekt)schnitt: - • Stunts: Blaise Corrigan, Rick Forsayeth •


Filmkritiken Dirk Jasper FilmLexikon: The Sentinel - Wem kannst du trauen? ist Hochspannung pur mit einer Besetzung der Extraklasse. Der Ausnahmethriller führt die Zuschauer hinter die Kulissen des Secret Service, der seit fast 150 Jahren die Präsidenten der USA beschützt. "24"-Kultstar Kiefer Sutherland und Hollywood-Legende Michael Douglas, der den Film mitproduziert hat, verkörpern zwei Agenten, die sich Auge in Auge gegenüber stehen. In ihrer ersten großen Kinorolle ist "Desperate Housewives"-Star Eva Longoria zu sehen. Und Oscar-Preisträgerin Kim Basinger stellt einmal mehr ihre schauspielerische Klasse unter Beweis.

Reinhard Kleber (Rhein-Zeitung 14. Juni 2006): Auf der handwerklichen Ebene erreicht er durchaus deren Kinoformat: Harte Schnitte, eine agile Kamera und ein gefährlich dröhnender Soundtrack machen das Klima drohender Gefahr erlebbar. Bei der Charakterzeichnung hapert es dagegen. So bleibt rätselhaft, wie ein gewissenhafter Spitzenagent wie Garrison auf derart platte moralische Abwege geraten kann. Auch über so manches Plausibilitätsloch der Thrillerkonstruktion mußs man hinwegsehen. Michael Douglas bewältigt seine Aufgabe diesmal mit Bravour. Mit Kiefer Sutherland liefert er sich Hahnenkämpfe, von denen man gern mehr gesehen hätte. Vergleichsweise spröde wirkt die einst so laszive Kim Basinger. Kurz: solige Unterhaltung, aber kein mußs.

film-dienst 12/2006: Solide konstruierter Thriller, der durch stärker vertiefte Psychologie der Charaktere viel hätte gewinnen können, aber auch so ein bezeichnendes Exempel für den neuen Hollywood-Trend ist, sich Anregungen bei Fernsehserien vom Schlage "24" zu holen.

Filmplakat
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto

Dirk Jasper FilmLexikon

© Fotos: Kinowelt © 1994 - 2010 Dirk Jasper