Der gute Hirte

• Audio-Feature • Inhalt • Darsteller & Stab • Filmkritiken • Oscar® • Zum Weiterlesen •

Titel Deutschland: Der gute Hirte
Titel USA: The Good Shepherd
Genre: Drama
Farbe, USA, 2006

Kino USA: 22. Dezember 2006
Kino Deutschland: 15. Februar 2007
Kino Schweiz (D): -
Kino Österreich: 16. Februar 2007
Laufzeit Kino: 167 Minuten, FSK 12


Audio-Feature

Inhalt ?Jeder hat Geheimnisse. Meine Geheimnisse sind größer als die der meisten anderen." (Edward Wilson).

Ein Mann ist bereit, alles zu opfern, um sein Land zu beschützen. Die Gründungszeit der Central Intelligence Agency (CIA), Edward Wilson taucht in ein Universum der Geheimnisse und des Misstrauens.

Sein makelloser Lebenslauf, sein tiefer Glaube an die us-amerikanischen Werte und seine schnelle Auffassungsgabe machen Wilson zum idealen Kandidaten für eine Karriere im neu gegründeten Auslandsgeheimdienst der USA und später zum Mitgestalter der strategischen Abteilung der CIA.

Doch sein Erfolg hat einen hohen Preis, denn ein normales Leben mit seiner Frau und seinen Kindern passt nicht in seine Welt, in der immer und überall der Verrat zu lauern scheint ...


Darsteller & Stab Darsteller (Rolle / deutsche Synchronstimme): Matt Damon (Edward Bell Wilson / Matthias Hinze), Angelina Jolie (Clover / Margaret Ann Russell / Claudia Urbschat-Mingues), Alec Baldwin (Sam Murach / Klaus-Dieter Klebsch), Tammy Blanchard (Laura / Angela Wiederhut), Billy Crudup (Arch Cummings / Peter Flechtner), Robert de Niro (General Bill Sullivan / Christian Brückner), Keir Dullea (Senator John Russell sr. / Michael Brennicke), Michael Gambon (Dr. Fredericks / Lambert Hamel), Martina Gedeck (Hanna Schiller / Martina Gedeck), William Hurt (Philip Allen / Randolf Kronberg), Timothy Hutton (Thomas Wilson / Patrick Winczewski), Joe Pesci (Joseph Palmi / Mogens von Gadow), John Turturro (Ray Brocco / Stefan Fredrich)

Stab:Regie: Robert de NiroProduktion: Robert de Niro, Jane Rosenthal, James G. Robinson • Drehbuch: Eric Roth • Vorlage: - • Filmmusik: Bruce Fowler, Marcelo Zarvos • Kamera: Robert Richardson • Spezialeffekte: Steven Kirshoff • Ausstattung: Jeannine Claudia Oppewall, Gretchen Rau, Leslie E. Rollins • Schnitt: Tariq Anwar • Kostüme: Ann Roth • Maske: Carla White (Make-up); Jerry Popolis (Frisuren) • Ton: - • Ton(effekt)schnitt: - • Stunts: Paul Herbert, John Cenatiempo •


Filmkritiken Dirk Jasper FilmLexikon: Der gute Hirte zeichnet das ergreifende Psychogramm eines besessenen Idealisten und seiner Zeit. Ein bewegendes Spionageepos mit einer grandiosen Besetzung bis in die kleinsten Nebenrollen und ein garantierter Oscarkandidat.

Richard C. A. Holbrooke (US-Botschafter bei der UNO, 1999 - 2001): Der gute Hirte ist die fiktive Version von Geschichte, die in nahezu jedem geschilderten Vorfall akkurat ist. Weil die Filmemacher sich nicht sklavisch an jedes kleine Detail gehalten haben, bekommen Sie einen besseren Überblick über einige essentielle Wahrheiten über diese außergewöhnliche Zeit der Spionage, Gegenspionage und des Betrugs während des Kalten Krieges. Wer die Gegenwart verstehen will, muss wissen, was in der Vergangenheit geschah ? davon erzählt uns Der gute Hirte.


Oscar®
  • Oscar-Nominierung für 2006: Jeannine Claudia Oppewall, Gretchen Rau, Leslie E. Rollins (Beste Ausstattung)

Zum Weiterlesen
Filmplakat
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto
Szenenfoto

Dirk Jasper FilmLexikon

© Fotos: UIP © 1994 - 2010 Dirk Jasper