TMNT

• Inhalt • Darsteller & Stab • Filmkritiken • Zum Weiterlesen •

Titel Deutschland: TMNT
Titel USA: TMNT
Genre: Animation
Farbe, USA, 2007

Kino USA: 23. März 2007
Kino Deutschland: 12. April 2007
Kino Schweiz (D): -
Kino Österreich: -
Laufzeit Kino: 87 Minuten, FSK 6


Inhalt Von ihrem Mentor, der Ratte Splinter, im Ninja Kampfsport ausgebildet, leben die vier halbgepanzerten Brüder in New Yorks Kanalisation und sorgen dafür, dass Bösewichte nichts zu lachen haben und die Einwohner der Stadt ihre Pizza immer ruhig zu Ende essen können.

Überall, wo die vier Turtles und ihre menschlichen Freunde April O'Neill und Casey Jones auftauchen, geht mächtig die Post ab. Doch seitdem Leonardo, der Anführer der Ninja Turtles, New York verlassen hat, um fern in der Abgeschiedenheit des Dschungels seine Kampftechnik zu verfeinern, haben sich die anderen drei Brüder voneinander entfernt.

Dabei braucht die Stadt gerade jetzt mehr denn je die Hilfe der Turtles: Dunkle Schatten ziehen durch die Straßen und monströse Kreaturen treiben ihr zerstörerisches Unwesen. Könnte der exzentrische Milliardär Max Winters hinter dieser Bedrohung stecken?

Master Splinter weiß: Leonardo muss zurückkehren, die Brüder müssen sich wieder vereinen und zu alter Energie und Stärke zurückfinden. Nur so kann das Böse aufgehalten werden ...


Darsteller & Stab Synchronstimme USA / D (Rolle): James Arnold Taylor / Simon Jäger (Leonardo), Nolan North / Michael Iwannek (Raphael), Mikey Kelley / Frank Schaff (Michelangelo), Chris Evans / Marcel Collé (Casey Jones), Sarah Michelle Gellar / Nana Spier (April O'Neil), Mitchell Whitfield / Bernhard Völger (Donatello), Mako / Karl-Heinz Oppel (Master Splinter), Kevin Smith (Diner), Patrick Stewart / Ernst Meincke (Max Winters), Kevin Michael Richardson Jan Spitzer (General Aquila), Ziyi Zhang / Maria Koschny (Karai), Grey DeLisle / Claudia Urbschat-Mingues (Serpiente), Laurence Fishburne / Leon Boden (Erzähler)

Stab:Regie: Kevin Munroe • Produktion: Thomas K. Gray, H. Galen Walker, Paul Wang • Drehbuch: Kevin Munroe • Vorlage: Comic-Story von Kevin Eastman, Peter Laird • Filmmusik: Klaus Badelt • Kamera: - • Spezialeffekte: - • Visuelle Effekte: Kith Ng, Desmond Chan, Ray Chase, Tony Dustin, Tim Hatcher, Ira Shain, Sammy Wong • Ausstattung: Simon Murton • Schnitt: John Damien Ryan • Kostüme: - • Maske: - • Ton: - • Ton(effekt)schnitt: - • Stunts: - •


Filmkritiken Dirk Jasper FilmLexikon: Spiderman, Batman, Daredevil oder die X-Men können einpacken - die wahren Helden der Kinoleinwand sind Schildkröten und heißen Michelangelo, Donatello, Raphael und Leonardo - die Teenage Mutant Ninja Turtles! - modern abgekürzt TMNT: gepanzerte Helden, jede Menge Action und noch mehr coole Sprüche - diesen Film muß man einfach gesehen haben! Cowabunga!

film-dienst 08/2007: Nach gut zehnjähriger Pause gewagte Reanimierung des in den 1990er-Jahren erfolgreichen Superhelden-Franchise. Zwar ernüchtert der Trickfilm durch eine schlichte Geschichte, die 3-D-Computereffekte verhelfen der Action und den Charakteren jedoch zu einer einigermaßen unterhaltsamen Wiederbelebung.


Zum Weiterlesen
  • Teil: TMNT (Inhalt, Darsteller & Stab, Filmkritiken usw.)
  • Teil: Ausführlicher Inhalt
  • Teil: Produktionsnotizen: Die Charaktere
  • Teil: Produktionsnotizen: TMNT Reloaded
  • Teil: Produktionsnotizen: Die Erfindung der Teenage Mutant Ninja Turtles
  • Teil: Produktionsnotizen: TMNT: Die Erfolgsstory eines Phänomens
  • Teil: Produktionsnotizen: TMNT im TV
  • Teil: Produktionsnotizen: Der Soundtrack

  • Autor, Redaktion und Verlag sind nicht für die Inhalte externer Links verantwortlich.
    Filmplakat
    Szenenfoto
    Szenenfoto
    Szenenfoto
    Szenenfoto
    Szenenfoto
    Szenenfoto
    Szenenfoto
    Szenenfoto
    Szenenfoto

    Dirk Jasper FilmLexikon

    © Fotos: Tobis © 1994 - 2010 Dirk Jasper