Oscar® Bester Schnitt

  • 2000: Stephen Mirrione für Traffic
  • 1999: Zach Staenberg für Matrix
  • 1998: Michael Kahn für Der Soldat James Ryan
  • 1997: Conrad Buff IV, James Cameron, Richard A. Harris für Titanic
  • 1996: Walter Murch für Der englische Patient

  • 1995: Mike Hill, Dan Hanley für Apollo 13
  • 1994: Arthur Schmidt für Forrest Gump
  • 1993: Michael Kahn für Schindlers Liste
  • 1992: Joel Cox für Erbarmungslos
  • 1991: Joe Hutshing, Pietro Scalia für "John F. Kennedy - Tatort Dallas"
  • 1990: Neil Travis für Der mit dem Wolf tanzt
  • 1989: David Brenner, Joe Hutshing für Geboren am 4. Juli
  • 1988: Arthur Schmidt für "Falsches Spiel mit Roger Rabbit"
  • 1987: Gabriella Cristiani für Der letzte Kaiser
  • 1986: Claire Simpson für Platoon
  • 1985: Thom Noble für "Der einzige Zeuge"
  • 1984: Jim Clark für "Killing Fields - Schreiendes Land"
  • 1983: Glenn Farr, Lisa Fruchtman, Stephen A. Rotter, Douglas Steward, Tom Rolf für "Der Stoff, aus dem die Helden sind"
  • 1982: John Bloom für Gandhi
  • 1981: Michael Kahn für Jäger des verlorenen Schatzes
  • 1980: Thelma Schoonmaker für Wie ein wilder Stier
  • 1979: Alan Heim für "Hinter dem Rampenlicht"
  • 1978: Peter Zinner für Die durch die Hölle gehen
  • 1977: Paul Hirsch, Marcia Lucas, Richars Chew für Krieg der Sterne
  • 1976: Richard Halsey, Scott Conrad für Rocky
  • 1975: Verna Fiekds für "Der weiße Hai"
  • 1974: Harold F. Kress, Carl Kress für "Flammendes Inferno"
  • 1973: William Reynolds für Der Clou
  • 1972: David Bretherton für Cabaret
  • 1971: Jerry Greenberg für French Connection - Brennpunkt Brooklyn
  • 1970: Hugh S. Flower für Patton
  • 1969: Francoise Bonnot für "Z"
  • 1968: Frank P. Keller für "Bullitt"
  • 1967: Hal Ashby für In der Hitze der Nacht
  • 1966: Frederic Steinkamp, Henry Berman, Steward Lindner, Frank Santillo für "Grand Prix"
  • 1965: William Reynolds für Meine Lieder - meine Träume
  • 1964: Cotton Warburton für Mary Poppins
  • 1963: Harold F. Kress für "Das war der Wilde Westen"
  • 1962: Anne Coates für Lawrence von Arabien
  • 1961: Thomas Stanford für West Side Story
  • 1960: Daniel Mandell für Das Appartement
  • 1959: Ralph E. Winters, John D. Dunning für Ben Hur
  • 1958: Adrienne Fazan für Gigi
  • 1957: Peter Taylor für Die Brücke am Kwai
  • 1956: Gene Ruggiero, Paul Weatherwax für In 80 Tagen um die Welt
  • 1955: Charles Nelson, William A. Lyon für "Picknick"
  • 1954: Gene Milford für Die Faust im Nacken
  • 1953: William Lyon für Verdammt in alle Ewigkeit
  • 1952: Elmo Williams, Harry Gerstad für 12 Uhr mittags
  • 1951: William Hornbeck für "Ein Platz an der Sonne"
  • 1950: Ralph E. Winters, Conrad A. Nervig für "König Salomons Diamanten"
  • 1949: Harry Gerstad für "Zwischen Frauen und Seilen"
  • 1948: Paul Weatherwax für "Stadt ohne Maske"
  • 1947: Francis Lyon, Robert Parrish für "Jagd Nach Millionen"
  • 1946: Daniel Mandell für Die besten Jahre unseres Lebens
  • 1945: Robert J. Kern für "National Velvet"
  • 1944: Barbara McLean für "Wilson"
  • 1943: George Amy für "Airforce"
  • 1942: Daniel Mandell für "Der große Wurf"
  • 1941: William Holmes für "Sergeant York"
  • 1940: Anne Bauchens für "Die scharlachroten Reiter"
  • 1939: Hal C. Kern, James E. Newcom für Vom Winde verweht
  • 1938: Ralph Dawson für "Robin Hood, der König der Vagabunden"
  • 1937: Gene Havlick, Gene Milford für "In den Fesseln von Shangri-La"
  • 1936: Ralph Dawson für "Anthony Adverse"
  • 1935: Ralph Dawson für "A Midsummer Night's Dream"
  • 1934: Conrad Nervig für "Eskimo"
Oscar®

Dirk Jasper FilmLexikon

© 1994 - 2010 Dirk Jasper