Oscar® Beste Spezialeffekte

  • 2000: John Nelson, Neil Corbould, Tim Burke, Rob Harvey für Gladiator
  • 1999: John Gaeta, Janek Sirrs, Steve Courtley, und Jon Thum für Matrix
  • 1998: Joel Hynek, Nicholas Brooks, Stuart Robertson and Kevin Mack für Hinter dem Horizont
  • 1997: Robert Legato, Mark Lasoff, Thomas L. Fisher, Michael Kanfer für Titanic
  • 1996: Volker Engel, Douglas Smith, Clay Pinney, Joseph Viskocil für Independence Day

  • 1995: Scott E. Anderson, Charles Gibson, Neal Scanlan, John Cox für Ein Schweinchen namens Babe
  • 1994: Ken Ralston, George Murphy, Stephen Rosenbaum, Allan Hall für Forrest Gump
  • 1993: Dennis Muren, Stan Winston, Phil Tippett, Michael Lantieri für Jurassic Park
  • 1992: Ken Ralston, Doug Chiang, Doug Smythe, Tom Woodruff für "Der Tod steht ihr gut"
  • 1991: Dennis Muren, Stan Winston, Gene Warren für Terminator 2 - Tag der Abrechnung
  • 1990: keiner
  • 1989: John Bruno, Dennis Muren, Hoyt Yeatman, Dennis Skotak für "Abyss"
  • 1988: Ken Ralston, Richard Williams, Edward Jones, George Gibbs für "Falsches Spiel mit Roger Rabbit"
  • 1987: Dennis Muren, William George, Harley Jessup, Kenneth Smith für "Die Reise ins ich"
  • 1986: Robert Skotak, Stan Winston, John Richardson, Suzanne Benson für Aliens - Die Rückkehr
  • 1985: Ken Ralston, Ralph McQuarrie, Scott Farrar, David Berry für "Cocoon"
  • 1984: Dennis Muren, Michael McAlister, Lorne Peterson, George Gibbs für Indiana Jones und der Tempel des Todes
  • 1983: Richard Edlund, Dennis Muren, Ken Ralston, Phil Tippet für Die Rückkehr der Jedi-Ritter
  • 1982: Carlo Rambaldi, Dennis Muren, Kenneth F. Smith für E. T. - Der Außerirdische
  • 1981: Richard Edlund, Kit West, Bruce Nicholson, Joe Johnson für Jäger des verlorenen Schatzes
  • 1980: Brian Johnson, Richard Edlund, Dennis Muren, Bruce Nicholson für Das Imperium schlägt zurück
  • 1979: H.R. Giger, Carlo Rambaldi, Brian Johnson, Nick Allder, Denys Ayling für Alien
  • 1978: Les Bowie, Colin Chilvers, Denys Coop, Roy Field, Derek Meddings, Zoran Perisic für "Superman"
  • 1977: John Stears, John Dykstra, Richard Edllund, Grant McCune, Robert Blalack für Krieg der Sterne
  • 1976: Carlo Rambaldi, Glen Robinson, Frank van der Veer für "King Kong"
  • 1975: Albert Whitlock, Glen Robinson für "Die Hindenburg"
  • 1974: Frank Brendel, Glen Robinson, Albert Whitlock für "Erdbeben"
  • 1973: keiner
  • 1972: L.B. Abbott, A.D. Flowers für "Die Höllenfahrt der Poseidon"
  • 1971: Alan Maley, Eustace Lycett, Danny Lee für "Die tollkühne Hexe in ihrem fliegenden Bett"
  • 1970: A.D. Flowers, L.B. Abbott für "Tora! Tora! Tora!"
  • 1969: Robbie Robertson für "Verschollen im Weltraum"
  • 1968: Stanley Kubrick für 2001 - Odyssee im Weltraum
  • 1967: L.B. Abbott für Doctor Doolittle
  • 1966: Art Cruickshank für "Die phantastische Reise"
  • 1965: John Stars für "Feuerball"
  • 1964: Peter Ellenshaw, Hamilton Luske, Eustace Lycett für Mary Poppins
  • 1963: Emil Kosa jr. für Cleopatra
  • 1962: Robert MacDonald, Jacques Maumont für "Der längste Tag"
  • 1961: Bill Warrington, Vivian C. Greenham für Die Kanonen von Navarone
  • 1960: Gene Warren, Tim Baar für "Die Zeitmaschine"
  • 1959: A. Arnold Gillesie, Robert MacDonald, Milo Lory für Ben Hur
  • 1958: Tom Howard für "Der kleine Däumling"
  • 1957: Walter Rossi für Duell im Atlantik
  • 1956: John Fulton für "Die zehn Gebote"
  • 1955: Paramount für "Die Brücke von Toko-Ri"
  • 1954: Walt Disney Studios für "Zwanzigtausend Meilen unter dem Meer"
  • 1953. Paramount für "Kampf der Welten"
  • 1952: MGM für "Schiff ohne Heimat"
  • 1951: Paramount für "Der jüngste Tag"
  • 1950: Pal. Eagle-Lion für "Endstation Mond"
  • 1949: Cooper, RKO Radio für "Panik um King Kong"
  • 1948: Paul Eagler, J. McMillan Johnson, Russell Shearman, Clarence Slifer, Charles Freeman, James G. Stewart für "Jenny"
  • 1947: A. Arnold Gillespie, Warren Newcombe, Doulas Shearer, Michael Steinore für "Taifun"
  • 1946: Thomas Howard für "Geisterkomödie"
  • 1945: John Fulton, A.W. Johns für "Der Wundermann"
  • 1944: A. Arnold Gillespie, Donald Jahraus, Warren Newcombe, Douglas Shearer für "Dreißig Sekunden über Tokio"
  • 1943: Fred Sersen, Roger Heman für "Crash Drive"
  • 1942: Farciot Edouart, Gordon Jennings, William L. Pereira, Louis Mesenkop für "Piraten im Karibischen Meer"
  • 1941: Farciot Edouart, Gordon Jennings, Louis Mesenkop für "I Wanted Wings"
  • 1940: Lawrence Butler, Jack Whitney für "Der Dieb vom Bagdad"
  • 1939: E.H. Hansen, Fred Sersen für "Nacht über Indien"
  • 1938: Gordon Jennings, Jan Domela, Dev Jennings, Irmin Roberts, Art Smith, Farciot Edouart, Loyal Griggs, Loren Ryder Harry Mills, Lois H. Mesenkop, Walter Oberst für "Raubfischer in Alaska"
Oscar®

Dirk Jasper FilmLexikon

© 1994 - 2010 Dirk Jasper