Andreas Brucker
* 11. April 1966 in Hamburg, Deutschland • Schauspieler • Biografie •
Andreas Brucker Biographie Nach einem dreijährigen Schauspielstudium sammelte Andreas als Regieassistent und Aufnahmeleiter Erfahrungen hinter der Kamera. Kleinere Rollen spielte er in Krabbenfischer (ZDF) und Gegen den Wind (ARD). Seine markante Stimme nutzt er, um nebenher als Werbesprecher zu arbeiten.

Privat liebt es der Hamburger sportlich: er boxt, geht zum Fitness-Training oder macht lange Spaziergänge mit seinem Bearded Collie Willy. Seine Urlaube verbringt er am liebsten im Schnee oder am Meer. Trotz allem Streß engagiert sich Andreas für Behinderte und Kinder. Als begeisterter Fußballspieler nimmt er regelmäßig an Benefiz-Turnieren teil. Rolle: Jan Brandner in Verbotene Liebe Die Dreier-WG mit Freundin Nicole und Zwillingsschwester Julia entpuppt sich für Jan Brandner als Hexenkessel der Gefühle. Seine verbotene Liebe zu Julia wird zum unüberwindbaren Problem in seiner Beziehung mit Nicole.

Um dem privaten Dilemma zu entkommen, zieht er sein Karohemd aus und startet eine Karriere auf dem Catwalk. Dabei gerät er immer mehr unter Clarissas Einfluß. Sie verwöhnt ihn mit teuren Geschenken und macht ihm das Leben der Oberen Zehntausend schmackhaft. Gerade noch rechtzeitig erkennt Jan die Fallen und Tücken der schillernden Modewelt und ändert seine Laufrichtung.

Dirk Jasper FilmLexikon
© 1994 - 2010 Dirk Jasper