Anthony Minghella
* 6. Januar 1954 in Ryde, Isle Of Wight, England • Autor, Regisseur • Biographie • Oscars • Filmografie •
Anthony Minghella Biographie Anthony Minghella wurde 1954 als Sohn von Edward Minghella und Gloria Minghella auf der Isle Of Wight geboren. Seinen Eltern, beide Einwanderer aus Italien, gehörte eine Eiscreme-Fabrik. Beide durften in Der englische Patient eine kleine Rolle spielen.

Bevor er 1981 seine Autorenkarriere begann, studierte er erst an der University Of Hull in Hull, Yorkshire, England, und hielt danach selbst dort Vorlesungen ab.

1984 wurde er für seine drei Theaterstücke A little Like Drowning, Love Bites und Two Planks And A Passion von den Londoner Theaterkritikern zum vielversprechendsten Dramatiker des Jahres ernannt. Zwei Jahre später wurde sein Stück Made in Bangkok von den Londoner Kritikern zum Besten Stück des Jahres gekürt.

Mighellas Rundfunkhörspiel Hang Up gewann 1988 den Prix d'Italia. Ein weiteres Hörspiel, Cigarettes and Chocolate, war 1989 im Finale um den Prix d'Italia und gewann mehrere andere Auszeichnungen. Anthony Minghella schrieb das Pilot-Script zu Englands preisgekrönter Fernseh-Serie Inspector Morse und arbeitete auch später regelmäßig an dessen Drehbüchern mit.

Seine Fernseh-Trilogie What If It's Raining? wurde in ganz Europa mit Lob bedacht. Darüber hinaus verfaßte Anthony Minghella die Drehbücher zu allen neuen Folgen der Emmy-gekrönten Fernsehkurzfilme Storyteller für Jim Henson und NBC.

Für das gleiche Team schrieb er einen weiteren Film: Living With Dinosaurs, der 1990 den internationalen Emmy-Preis gewann. Weiterhin blieb er Creative Consultant für die Jim Henson Production.

Nach einem Jahrzehnt erfolgreicher Autorentätigkeit für Theater und Fernsehen gab Anthony Minghella 1991 sein vielversprechendes Spielfilmdebüt mit Wie verrückt und aus tiefstem Herzen. Für diesen Liebes- und Geisterfilm schrieb er das Drehbuch und übernahm die Arbeit als Regisseur.

Der Film mit Juliet Stevenson und Alan Rickman in den Hauptrollen heimste eine Menge Preise ein, z. B. die der British Film and Television Academy und der Writer's Guild of Great Britain. Das Australian Film Institute Award kürte Wie verrückt aus tiefstem Herzen zum Besten Film. Der London Film Critics Circle ernannte ihn zum Besten Newcomer. 1992 drehte Minghella seinen zweiten Film Mr. Wonderful mit Matt Dillon und Mary Louise Parker.

Anthony Minghella hat eine Tochter, die am 24. März 1979 geboren wurde.


Oscars
Filmografie
Dirk Jasper FilmLexikon
© 1994 - 2010 Dirk Jasper