Barry Sonnenfeld

* 1. April 1953 in New York City, New York, USA • Produzent, Regisseur, Kameramann • Biographie • Interviews • Filmographie •

Biographie Er ist einer der erfolgreichsten Hollywood-Regisseure des letzten Jahrzehnts. Seine Erfolge wie "Addams Family", "Addams Family in verrückter Tradition", Schnappt Shorty oder Wild Wild West weisen ihn als einen der visuell kraftvollsten Filmemacher des neuen jungen Hollywood aus.

Barry Sonnenfeld machte mit dem Kinohit Schnappt Shorty von sich reden, der mit dem 'Golden Globe' als beste Komödie ausgezeichnet wurde und auch seinem Hauptdarsteller John Travolta einen 'Golden Globe' einbrachte.

Sein Regiedebüt gab Barry Sonnenfeld einige Jahre zuvor mit der ebenso innovativen wie erfolgreichen Horror-Komödie Addams Family. Auch die Fortsetzung Die Addams Family in verrückter Tradition setzte Barry Sonnenfeld in Szene. Außerdem war Barry Sonnenfeld Regisseur der Komödie Ein Concierge zum Verlieben mit Michael J. Fox in der Hauptrolle.

Vor seiner Karriere als Regisseur machte sich Barry Sonnenfeld bereits als erstklassiger Kameramann einen Namen. Er fotografierte u. a. Schmeiß die Mama aus dem Zug, Harry und Sally, Misery, Big, Three O' Clock High und drei Filme der Coen-Brüder: Blood Simple, Arizona Junior sowie Miller's Crossing.

Barry Sonnenfeld setzte außerdem diverse Werbespots in Szene, wobei seine Clips für Nike und Reebok mit dem begehrten 'Clio Award' ausgezeichnet wurden. 1985 erhielt Barry Sonnenfeld außerdem den 'Emmy' als bester Kameramann für den TV-Film Out of Step.

Inzwischen hat Barry Sonnenfeld auch die Seite gewechselt und arbeitet als Produzent, beispielsweise bei Ladykillers.


Filmografie
  • 1982: (In Our Water) (Kamera)
  • 1984: Blood Simple
  • 1984: Eiskalt geschändet (Violated) (zusätzliche Kamera)
  • 1985: TV-Film: Im Dschungel des Bösen (Doubletake / Kill Hero) (Kamera)
  • 1985: Tödliche Beziehungen (Compromising Positions) (Kamera)
  • 1985: (TV-Film: Out Of Step) (Kamera)
  • 1986: TV-Film: Heiratsannoncen (Classified Love) (Kamera)
  • 1986: (TV-Film: Welcome Home, Bobby) (Kamera)
  • 1986: Wisdom (Wisdom) (zusätzliche Kamera)
  • 1987: Arizona Junior (Raising Arizona) (Kamera)
  • 1987: Schmeiß die Mama aus dem Zug (Throw Momma From The Train) (Kamera)
  • 1987: Faustrecht - Terror in der Highschool (Three O'Clock High) (Kamera)
  • 1988: Big
  • 1989: Harry und Sally (When Harry Met Sally) (Kamera)
  • 1990: Miller's Crossing (Miller's Crossing) (Kamera)
  • 1990: Misery (Kamera)
  • 1991: Addams Family (The Addams Family) (Regie)
  • 1993: Die Addams Family in verrückter Tradition (Addams Family Values) (Regie)
  • 1993: Ein Concierge zum Verlieben (Regie)
  • 1996: Schnappt Shorty
  • 2. Juli 1997: Men In Black
  • 1998: (TV-Film: Maximum Bob) (Regie)
  • 2. Juli 1999: Wild Wild West
  • 3. Juli 2002: Men in Black 2
  • 26. März 2004: Ladykillers
Barry Sonnenfeld
Filmplakat
Filmplakat
Filmplakat
Filmplakat

Dirk Jasper FilmLexikon

© Fotos: Archiv © 1994 - 2010 Dirk Jasper