Ben Affleck

* 15. August 1972 als Benjamin Geza Affleck in Berkeley, Kalifornien, USA • Schauspieler, Drehbuchautor, Regisseur, Produzent • Biographie • Oscars • Filmografie • Fotogalerie

Biographie Mit seinem ersten Drehbuch gewann er gleich einen Oscar: Good Will Hunting. Ben Affleck hatte es zusammen mit seinem Schulfreund Matt Damon geschrieben, und beide spielten auch Hauptrollen in dem Film von Gus Van Sant. Einen 'Golden Globe' konnten die beiden Schauspiel-Autoren ebenfalls einheimsen, und der Film bekam außerdem neun Oscar-Nominierungen.

1997 spielte Ben Affleck neben Joey Lauren Adams in Kevin Smiths Komödie Chasing Amy. Nach Mallrats war dies bereits seine zweite Zusammenarbeit mit Kevin Smith. Und da bekanntlich aller guten Dinge drei sind, gehört Ben Affleck auch zur Besetzung von Kevin Smiths Film Dogma, einer provokativen Christen-Farce. Sandra Bullock ist Ben Afflecks Partnerin in der romantischen Komödie Auf die stürmische Art, bei der Bronwen Hughes Regie führte.

Seine Schauspielkarriere lässt sich äußerst erfolgreich an: Ben Affleck hat in gut zehn Jahren zwanzig Filme gemacht, darunter Richard Linklaters genialen Dazed And Confused, den Schüler-Film Der Außenseiter von Robert Mandel, Going All The Way von Mark Pellington, Armageddon von Michael Bay mit Bruce Willis, Shakespeare in Love von John Madden, ebenfalls reichlich mit Oscars überhäuft.

Ben Affleck ist mittlerweile einer der populärsten Stars Hollywoods. Zuletzt feierte er einen Blockbuster-Erfolg in der Titelrolle der Marvel-Comic-Adaption Daredevil. Davor erlebte man ihn in Spurwechsel an der Seite von Samuel L. Jackson und in der vierten Tom-Clancy-Verfilmung Der Anschlag in der Rolle des Jack Ryan, der vor ihm von Alec Baldwin und Harrison Ford gespielt worden war.

Die nächsten Filme mit Ben Affleck waren Kevin Smiths Jersey Girl, erneut mit seiner Liebe mit Risiko - Gigli- und Lebenspartnerin Jennifer Lopez, der Weihnachtsfilm Surviving Christmas und John Woos Sci-Fi-Thriller Paycheck - Die Abrechnung.


Oscars
Filmografie
  • 1981: Kinofilm: (The Dark End Of The Street)
  • 1984: TV-Serie: (The Voyage Of The Mimi). Rolle: C. T. Granville.
  • 1986: TV-Film: Ein Mann für meine Mutter (Wanted: The Perfect Guy / Wanted: A Man For Mom). Rolle: Danny Coleman.
  • 1987: TV-Film: In den Fängen eines Fremden / Hands Of A Stranger - Ein Mann nimmt Rache (Hands Of A Stranger). Rolle: Billy Hearn.
  • 1988: TV-Serie: (The Second Voyage Of The Mimi). Rolle: C. T. Granville
  • 1991: TV-Film: Danielle Steels Väter (Daddy / Danielle Steele's Daddy). Rolle: Ben Watson.
  • 1992: Der Außenseiter (School Ties) Regie: Robert Mandel. Rolle: Chesty Smith.
  • 1992: Buffy, der Vampir-Killer
  • 1993: Confusion - Sommer der Ausgeflippten (Dazed And Confused). Rolle: Fred O'Bannion.
  • 1993: TV-Serie: (Against The Grain). Rolle: Joe Willie Clemons.
  • 1993: TV-Serie: (Almost Home, Episode: Is That All There)
  • 1994: (A Body To Die For: The Aaron Henry Story)
  • 1995: (TV-Serie: Lifestories: Families In Crisis)
  • 1995: Mall Rats / Mallrats - Kaufhausclique in Liebesnöten (Mallrats). Rolle: Shannon Hamilton.
  • 1996: (Glory Daze) Regie: Rich Wilkes. Rolle: Jack.
  • 1997: Der lange Weg der Leidenschaft (Going All The Way) Regie: Mark Pellington. Rolle: Tom 'Gunner' Casselman.
  • 1997: Chasing Amy
  • 1997: (Office Killer) Regie: Cindy Sherman. Rolle: Mann im Büro (Szenen wurde rausgeschnitten).
  • 1997: Good Will Hunting
  • 1998: Phantoms
  • 1998: Armageddon
  • 18. Dezember 1998: Shakespeare in Love
  • 26. Februar 1999: Eine Nacht in New York
  • 19. März 1999: Auf die stürmische Art
  • 12. November 1999: Dogma
  • 18. Februar 2000: Risiko - Der schnellste Weg zum Reichtum
  • 2000: TV-Film: (SNL Fanatic). Rolle: Jason.
  • 25. Februar 2000: Wild Christmas
  • 2000: Video: (Joseph: King Of Dreams). Rolle: Stimme von Joseph.
  • 17. November 2000: Bounce - Eine Chance für die Liebe
  • 2000: Pearl Harbor
  • 2001: Kinofilm: (Daddy And Them). Rolle: Lawrence Brown.
  • 24. August 2001: Jay und Silent Bob schlagen zurück
  • 12. April 2002: Spurwechsel
  • 31. Mai 2002: Der Anschlag
  • 31. Mai 2002: Hilfe, ich habe ein Date! (The Third Wheel). Rolle: Michael.
  • 14. Februar 2003: Daredevil
  • 1. August 2003: Liebe mit Risiko - Gigli
  • 25. Dezember 2003: Paycheck - Die Abrechnung
  • 26. März 2004: Jersey Girl
  • 22. Oktober 2004: Wie überleben wir Weihnachten? (Surviving Christmas). Rolle: Drew Latham.
Oscar
Ben Affleck im Film 'Jersey Girl'

Dirk Jasper FilmLexikon

© 1994 - 2010 Dirk Jasper