Brad Silberling

* 1962 in Kalifornien, USA • Regisseur, Drehbuchautor • Biographie • Filmografie •

Biographie Brad Silberling machte 1984 seinen Studienabschluss an der 'University of California', in Santa Barbara, mit einem B. A. in English und erwarb dann 1987 den Titel 'Master in Fine Arts' an der 'University of California' in Los Angeles. An der UCLA drehte er seinen Abschluss-Kurzfilm Repairs, der ihm ein Engagement bei den Universal Studios einbrachte, um für TV- und Spielfilme Drehbücher zu verfassen und Regie zu führen.

Zu seinen vielen Regiearbeiten im Fernsehen gehören z. B. etliche Episoden von Steven Bochcos NYPD Blue, L. A. Law, Civil Wars, Brooklyn Bridge sowie der Pilotfilm zu Judging Amy. Eine preisgekrönte Folge von Brooklyn Bridge fiel Regisseur Steven Spielberg auf, und das führte zu Brad Silberlings erster Regiearbeit für einen Spielfilm.

Obwohl es nicht ganz gefahrlos war, Casper jemandem anzuvertrauen, der zum ersten Mal in einem Film Regie führt, war Steven Spielberg vollends davon überzeugt, in Brad Silberling die richtige Person dafür gefunden zu haben.

"Ich habe einige Episoden von Brooklyn Bridge gesehen, die Brad Silberling inszeniert hatte, und ich dachte, die sind wunderbar", sagte Steven Spielberg. "Ich spürte seine Fähigkeit und Sensibilität beides zu können - Komödie und Drama - und das bewies er in diesen Episoden. Er war die beste Wahl."

Brad Silberling erinnert sich, was er fühlte, als er am anderen Ende der Telefonleitung Steven Spielberg hatte, der ihm die Regie an Casper anbot: " Steven Spielberg machte mir das Angebot dieses Films, der eine Menge an großartigen Computereffekten, physikalischen Effekten und einen enormen Nach-Produktionsplan beinhaltete. Ich fragte ihn, ob er sicher sei, den richtigen Brad Silberling am Telefon zu haben! Wir begannen eine großartige Diskusssion über den Film, und Steven Spielberg kam zu der Überzeugung, dass ich der richtige Mann für den Film und die Story sei."

Brad Silberling nahm die Herausforderung an. "Eine wunderbare Phantasie wurde in die Arbeit von Casper eingebracht", sagte er. "Wir nahmen die Schärfe aus seinem Charakter, und damit wir niemands Erinnerungen, wie er wirklich war, verletzen wollten, haben wir ihn auf die heutigen Zuschauer zugeschnitten. Ich glaube, dass die Leute überrascht über den Humor sein werden." Casper spielte an den Kinokassen weltweit über 300 Millionen Dollar ein.

Brad Silberling war für das Drehbuch und die Regie des von der Kritik gelobten Films Moonlight Mile mit Dustin Hoffman, Susan Sarandon, Jake Gyllenhaal und Holly Hunter verantwortlich, das auf seinen eigenen Erfahrungen basierte. Zuvor führte er bei dem gefeierten Box-Office-Hit Stadt der Engel Regie, in dem Meg Ryan und Nicolas Cage die Hauptrollen spielten. Der Soundtrack zu diesem Spielfilm erreichte fünf Mal Platin-Status und wurde so zu einem der meistverkauften Soudtracks der Filmgeschichte.

Brad Silberlings Produktionsfirma 'Reveal Entertainment' entwickelt aktiv Projekte, bei denen er als Produzent und Regisseur tätig wird. Er ist Mitglied der 'Director's Guild of America' und in diesem Zusammenhang auch des 'Western Directors Council', des 'New Technologies Committee', des 'Creative Rights Committee' sowie der 'Task Force on Violence and Social Responsibility'. Außerdem sitzt er in den 'Advisory Boards' der Dotcom-Unternehmen Storyboard und Umogul.

Der gebürtige Kalifornier Brad Silberling lebt mit seiner Ehefrau, der Schauspielerin Amy Brenneman, und der gemeinsamen Tochter Charlotte in Los Angeles.


Filmografie
  • 1988: TV-Serie: (Alfred Hitchcock Presents). Regie.
  • 1988: TV-Serie: (Top of the Hill). Episode in 1989. Regie.
  • 1989: TV-Serie: Doogie Howser (Doogie Howser, M. D.). Regie.
  • 1990: TV-Serie: (Cop Rock). Regie.
  • 1991: TV-Serie: L. A. Law - Staranwälte, Tricks, Prozesse (L. A. Law). Regie.
  • 1991: TV-Serie: (Civil Wars). Regie.
  • 1991: TV-Serie: (Brooklyn Bridge). Regie.
  • 1991: TV-Serie: (The Antagonists)
  • 1992: TV-Serie: (Great Scott!). Regie.
  • 1993: TV-Serie: New York Cops - NYPD Blue (NYPD Blue)
  • 1994: TV-Serie: (The Byrds of Paradise); Pilotfilm. Regie.
  • 1995: Kinofilm: Casper (Casper)
  • 10. April 1998: Kinofilm: Stadt der Engel
  • 1999: TV-Serie: Für alle Fälle Amy (Judging Amy); Pilotfilm und Episode "One For The Road". Regie.
  • 1999: TV-Serie: Felicity (Felicity). Regie.
  • 27. September 2002: Kinofilm: Moonlight Mile
  • 2004: (Bananas). Executive Producer.
  • 17. Dezember 2004: Kinofilm: Lemony Snicket - Rätselhafte Ereignisse
  • Brad Silberling

    Dirk Jasper FilmLexikon

    © Fotos: Archiv © 1994 - 2010 Dirk Jasper