Broder Hinrichsen
* • Schauspieler • Biographie • Filmografie •
Broder Hinrichsen Biographie Er kann psychologische Vorträge halten, im Vier-Sterne-Lokal formvollendet ein Dinner servieren, Kühe melken, als Counter-Tenor Arien schmettern und eine Abhandlung über Goethes Faust schreiben. All das hat er studiert und gelernt. Und was macht der Mann? Er geht zum Theater.

In Oscar Wildes' Salomé spielt er seine erste Rolle. Die Hauptrolle in Verbotene Liebe ist sein Seriendebüt. Wie Gero hält auch Broder Hinrichsen nichts vom Versteckspielen: "Meine längste Beziehung hatte ich mit einem Mann." Rolle: Gero von Sterneck in Verbotene Liebe Eigentlich liebt der sanfte Gero von Sterneck starke Männer. So gesehen ist es gar kein Unglück, dass die Hochzeit mit seiner Jugendfreundin Julia von Anstetten platzt.

Nach seinem spektakulären coming-out kann er sein neues Leben endlich in vollen Zügen genießen. Nicht nur privat, auch in seinem Medizinstudium läuft's richtig gut. Und dann begegnet ihm beim Nachtdienst im Krankenhaus auch noch der Mann für's Leben. Was will er mehr?

Dirk Jasper FilmLexikon
© 1994 - 2010 Dirk Jasper