Christopher Lambert
* 29. März 1957 in New York, NY, USA • Schauspieler, Produzent • Biographie • Filmografie • Adresse: c/o Adelaide Production, 33, rue Marbeuf, F-75008 Paris •
Christopher Lambert Biographie Christopher Lambert ist als Sohn französischer Eltern in New York geboren und in Genf/Schweiz aufgewachsen. Er entdeckte sein Interesse für die Schauspielerei schon in sehr jungen Jahren, trotzdem begann er sein Arbeitsleben an der Londoner Börse. 1984, nachdem er bereits zwei Jahre am berühmten Pariser Konservatorium studiert hatte, spielte er die Hauptrolle im oscarprämierten Film Greystoke von Hugh Hudson. Diese Rolle brachte ihm internationale Beachtung und trieb seine Karriere voran.

Ein Jahr später spielte Lambert in Luc Bessons Subway, für den er mit dem César, dem französischen Oscar, ausgezeichnet wurde. Andere bekannte Regisseure verpflichteten ihn. Er spielte in Elie Chorouquis Duett zu dritt neben Catherine Deneuve, in Marco Ferreris I Love You, Agnieszka Hollands Der Priestermord und Michael Ciminos Der Sizilianer.

1986 wurde er für die Hauptrolle in Highlander von Russel Mulcahy verpflichtet. Sein Co-Star war der Ex-Bond-Darsteller Sean Connery, der für seinen 15minütigen Auftritt eine Millionengage kassierte. Das Fantasy-Abenteuer wurde zum erfolgreichsten Film von Lamberts bisheriger Karriere und einer der erfolgreichsten Streifen im Jahr 1986. Fünf Jahre später nahm Lambert wieder das Schwert in die Hand in der Fortsetzung Highlander 2 - Die Rückkehr, wiederum inszeniert von Russel Mulcahy. Auch dieser Film entwickelte sich zum Box-Office-Hit.

Anschließend spielte er in Knight Moves von Carl Schenkel einen arroganten, aber charismatischen Schachspieler auf der Jagd nach einem Psychokiller. Lambert spielte hier zum zweitenmal mit seiner Ehefrau Diane Lane. Christopher Lambert ist mit der Schauspielerin Diane Lane verheiratet, die er bei den Dreharbeiten zu Liebestraum kennenlernte.


Filmografie
Dirk Jasper FilmLexikon
© 1994 - 2010 Dirk Jasper