Chuck Norris
* 10. Mai 1940 als Carlos Ray in Ryan, Oklahoma, USA • Schauspieler • Biographie • Filmografie • Adresse: 18800 Wells Drive, Tarzana, CA 91356, USA • 7 Empty Saddle Road, Rolling Hills Estates, CA 90274, USA •
Chuck Norris Biographie Der als Carlos Ray geborene Chuck Norris begann seine Karriere mit handfesten Auftritten in Karatefilmen; u. a. in Bruce Lees Meisterwerk Die Todeskralle schlägt wieder zu (1973).

1983 kam der Action-Klassiker McQuade, der Wolf zum ersten Mal in die Kinos. Chuck Norris spielte hier den rauhbeinigen Ranger McQuade - eine Rolle, die ihn in eine neue, äußerst erfolgreiche Richtung führen sollte: Norris wurde schließlich zu Cordell Walker, dem hartgesottenen Texasranger aus der RTL2-Serie Walker, Texas Ranger.

Zusammen mit Leinwandlegende Lee Marvin und dem Faßbinder-Star Hanna Schygulla trieb er 1985 in Menachem Golans Delta Force das Action-Genre erneut einen Schritt weiter.

1995 legt er als gnadenloser Cop in Top Dog einer Bande rechtsradikaler Terroristen das schmutzige Handwerk.


Filmografie
Dirk Jasper FilmLexikon
© 1994 - 2010 Dirk Jasper