Devon Sawa
* in Vancouver, Kanada • Schauspieler • Biographie • Filmografie •
Devon Sawa Biographie Der im kanadischen Vancouver geborene Schauspieler begann mit der Schauspielerei als Hobby in Schulaufführungen, bis Hollywood auf ihn aufmerksam wurde - seitdem ist Devon Sawa ein viel beschäftigter Darsteller.

Devon Sawa überzeugte seine Fans zuletzt als Hauptdarsteller der schwarzen Horrorkomödie Die Killerhand. Davor war er neben Annabeth Gish, Matthew Lillard und Til Schweiger in Punk! zu sehen, der bei den Festivals von Cannes und Sundance zur Aufführung kam. Around The Fire (1998), eine moderne Neuerzählung der biblischen Geschichte vom verlorenen Sohn, feierte bei den Internationalen Filmfestspielen von Cannes 1999 seine Premiere.

Sawa spielte unter anderem mit Bill Pullman in dem Thriller The Guilty (1999). Seine weiteren Filmarbeiten umfassen Kleine Giganten (1994) mit Al Bundy Ed O'Neill, dort spielte er die Rolle des Baseball-Quarterbacks Junior Floyd. Danach drehte er Now And Then - Damals und heute mit Christina Ricci, wo er die Rolle des Scott spielte, der älteste der Wormer-Brüder, die den Mädchen das Leben schwer machen; für Roberta empfindet er dabei plötzlich ganz neue Gefühle ...

Anschließend spielte er in The Boy's Club (1997) mit Chris Penn. Besondere Aufmerksamkeit erregte er als menschliche Ausgabe der liebenswerten Titelfigur in dem Filmhit Casper (1995) von Brad Silverling, in dem er abermals an der Seite von Christina Ricci zu sehen war.

Im Fernsehen spielte er in Robin & Locksley und Night Of The Twister - letzterer war die erfolgreichste Produktion des Family Channel und erreichte die bis dato höchste Einschaltquote des Senders. Neben Anjelica Houston und Robert Duvall sah man Sawa in der hoch gelobten Mini-Serie Lonesome Dove.

Im kanadischen Fernsehen tritt er regelmäßig in der Teenager-Soap-Opera Kidzone auf. Weitere Rollen hatte Devon Sawa in der Serie Odyssee und dem Fernsehfilm Sherlock Homes Returns.


Filmografie
Dirk Jasper FilmLexikon
© 1994 - 2010 Dirk Jasper