Diana Körner
* 1955 in Wolmersleben, Sachsen-Anhalt, Deutschland • Schauspielerin • Biographie • Filmografie •
Diana Körner Biographie Geboren wurde Diana Körner 1944 in Sachsen-Anhalt, ausgebildet aber an der Schauspielschule in Bochum. Seit dieser Zeit überzeugt sie sowohl auf der Bühne als auch in Film und Fernsehen.

An den grossen Bühnen, wie etwa dem Schillertheater in Berlin und dem Hamburger Schauspielhaus, war sie ebenso präsent wie an unzähligen kleineren Theatern bei Gastspielen, Musical-Aufführungen und auch Lesungen. Man darf sicher behaupten, die Körner hat alle grossen Bühnenrollen gespielt. Aber gleichzeitig kennen wir sie natürlich seit den 60er Jahren aus unzähligen Film- und Fernsehproduktionen, aus denen Diana Körner einfach nicht wegzudenken ist.

Das Schauspieltalent scheint übrigens in der Familie zu liegen. Seit Anfang 1999 steht sie mit Tochter Lara-Joy in Goethes Stella am Fränkisch-Schwäbischen Städtetheater in Dinkelsbühl auf der Bühne.

In Samt und Seide spielt Diana Körner die geschiedene Ehefrau des Textilfabrikanten Wilhelm, Hedda Althofer. Sie ist noch immer eifersüchtig auf ihre Nachfolgerin. Die Geschicke der Firma sind ihr dagegen eher gleichgültig, solange sie nur ihr luxuriöses Leben in München fortführen kann. Um den drohenden Konkurs abzuwenden, muss auch sie sich einschränken, was nicht ohne Spannungen abläuft.


Filmografie
Dirk Jasper FilmLexikon
© 1994 - 2010 Dirk Jasper