Elmer Bernstein

* 4. April 1922 in New York, New York, USA • ? 18. August 2004 in Ojai, Kalifornien, USA • Komponist, Arrangeur, Dirigent • Biographie • Oscars • Filmografie •

Biographie Elmer Bernstein wurde 1922 geboren und entdeckte schon als Junge seine Liebe zur Musik. Sein Mentor wurde Aaron Copland. Er begann seine Karriere als Konzertpianist und kam auf Umwegen zum Film. 1990 wurde Elmer Bernstein fuer sein Lebenswerk von der ASCAP mit dem Golden Soundtrack Award ausgezeichnet. 1992 folgte der Los Angeles Film Critics Lifetime Achievement Award und 1996 erhielt Elmer Bernstein einen Stern auf dem Walk of Fame des Hollywood Boulevard.

Elmer Bernstein ist für seine Vielseitigkeit bekannt. Er hat mit allen akustischen Medien gearbeitet und zahlreiche Preise gewonnen. 14mal war er für den Oscar nominiert, er erhielt ihn für seinen Soundtrack zu Modern Millie. Hinzu kommen ein Emmy, zwei Golden Globes, der Western Heritage Award und eine Tony-Nominierung für seine einzige Bühnenmusik: die Broadway-Inszenierung How Now, Dow Jones?.

Elmer Bernstein wurde am 4. April 1922 in New York City geboren. Er hat mehr als 200 Spielfilme vertont. Seinen nachhaltigsten Beitrag zur Kunst der Filmmusik lieferte er mit Der Mann mit dem goldenen Arm, in dem er vorwiegend Jazz-Elemente verwendete. Damit ebnete er einer ganzen Generation von Komponisten den Weg, Jazz im Film einzusetzen. Auch was die Anzahl der Veröffentlichungen seiner Musiken auf Tonträgern angeht, gehört Elmer Bernstein zur Spitzengruppe der Filmkomponisten. Die Soundtracks zu Die zehn Gebote, Die glorreichen Sieben, Hawaii, Auf glühendem Pflaster und Der Marshal sind nur einige Beispiele.

Später lieferte Elmer Bernstein so erlesene Soundtracks wie Mein linker Fuß, Grifters, Teufel in Blau, Zeit der Unschuld, Harlem, N. Y. C. - Der Preis der Macht und John Grisham's Der Regenmacher.

In den letzten Jahren war seine Musik in Im Zwielicht mit Paul Newman und Susan Sarandon und in der Verfilmung des Romanbestsellers Tief wie der Ozean mit Michelle Pfeiffer und Whoopi Goldberg zu hören.

Elmer Bernstein starb im 18. August 2004 in seinem Haus in Kalifornien im Schlaf.


Oscars
  • Oscar-Nominierung für 1955: Beste Musik in Der Mann mit dem goldenen Arm
  • Oscar-Nominierung für 1960: Beste Musik in Die glorreichen Sieben
  • Oscar-Nominierung für 1961: Beste Musik in "Sommer und Rauch"
  • Oscar-Nominierung für 1962: Beste Musik in Wer die Nachtigall stört
  • Oscar-Nominierung für 1966: Beste Musik in "Hawaii"
  • Oscar-Nominierung für 1983: Beste Musik in "Die Glücksritter"
  • Oscar-Nominierung für 1993: Beste Musik in "Zeit der Unschuld"

Filmografie
  • 1951: (Saturday's Hero)
  • 1952: Maskierte Herzen (Sudden Fear)
  • 1952: (Never Wave At A WAC)
  • 1952: Tommy macht das Rennen (Boots Malone)
  • 1952: (Battles Of Chief Pontiac)
  • 1953: (Robot Monster)
  • 1953: (A Communications Primer)
  • 1953: (TV-Serie: General Electric Theater)
  • 1953: (Cat-Women Of The Moon)
  • 1954: (Sofa Compact)
  • 1954: (Silent Raiders)
  • 1954: (Miss Robin Crusoe)
  • 1954: Beeil dich zu leben (Make Haste To Live)
  • 1955: Unvollendete Liebe (The View From Pompey's Head)
  • 1955: Der Mann mit dem goldenen Arm
  • 1955: (It's A Dog's Life)
  • 1955: (House)
  • 1955: Unternehmen Pelikan (The Eternal Sea)
  • 1955: (TV-Serie: Gunsmoke)
  • 1956: Sturm-Angst (Storm Fear)
  • 1956: (The Naked Eye) (Dokumentation)
  • 1956: (Eames' Lounge Chair)
  • 1956: Die Zehn Gebote (The Ten Commandments)
  • 1957: (Toccata For Toy Train)
  • 1957: Der Stern des Gesetzes (The Tin Star)
  • 1957: Die Nacht kennt keine Schatten (Fear Strikes Out)
  • 1957: Tag ohne Ende (Men In War)
  • 1957: Dein Schicksal in meiner Hand (Sweet Smell Of Success)
  • 1957: Drango (Drango)
  • 1958: Verdammt sind sie alle
  • 1958: (The Information Machine)
  • 1958: Begierde unter Ulmen (Desire Under The Elms)
  • 1958: Anna Lucasta (Anna Lucasta)
  • 1958: Vom Teufel geritten (Saddle The Wind)
  • 1958: Rivalen (Kings Go Forth)
  • 1958: Gottes kleiner Acker (God's Little Acre)
  • 1958: König der Freibeuter (The Buccaneer)
  • 1959: Sensation auf Seite 1 (The Story On Page)
  • 1959: (The Race For Space) (Dokumentarfilm)
  • 1959: Madonna mit den zwei Gesichtern (The Miracle)
  • 1959: (Glimpses Of The USA)
  • 1959: (TV-Serie: Staccato)
  • 1959: (TV-Serie: Riverboat)
  • 1960: Zwei in einem Zimmer (The Rat Race)
  • 1960: (The Making Of The President)
  • 1960: Die glorreichen Sieben
  • 1960: (Introduction To Feedback)
  • 1960: (The Fabulous Fifties)
  • 1960: (TV: Peter Pan)
  • 1960: Von der Terrasse (From The Terrace)
  • 1961: Chefarzt Dr. Pearson (The Young Doctors)
  • 1961: (IBM Mathematics Peep Show)
  • 1961: (Hollywood: The Golden Years)
  • 1961: Und die Nacht wird schweigen (By Love Possessed)
  • 1961: (The Comancheros)
  • 1961: (Summer And Smoke)
  • 1962: (San Francisco Fire)
  • 1962: Das Mädchen Tamiko (A Girl Named Tamiko)
  • 1962: (TV-Serie: The Beachcomber)
  • 1962: Auf glühendem Pflaster (Walk On The Wild Side)
  • 1962: Der Gefangene von Alcatraz (Birdman Of Alcatraz)
  • 1962: Wer die Nachtigall stört
  • 1963: Bring sie lebend heim (Rampage)
  • 1963: Verliebt in einen Fremden (Love With The Proper Stranger)
  • 1963: Frauen, die nicht lieben dürfen (The Caretakers)
  • 1963: Der Wildeste unter tausend (Hud)
  • 1963: Gesprengte Ketten
  • 1963: Könige der Sonne (Kings Of The Sun)
  • 1964: (House Of Science)
  • 1964: (TV-Serie: National Geographic Specials)
  • 1964: Die Unersättlichen (The Carpetbaggers)
  • 1964: Henry's Liebesleben (The World Of Henry Orient)
  • 1964: (Four Days In November) (Dokumentation)
  • 1965: (Westinghouse In Alphabetical Order)
  • 1965: (View From The People Wall)
  • 1965: (The Smithsonian Institute)
  • 1965: (IBM Puppet Shows)
  • 1965: (IBM At The Fair)
  • 1965: (TV-Serien: Time-Life Specials: The March Of Time)
  • 1965: Vierzig Wagen westwärts (The Hallelujah Trail)
  • 1965: Die vier Söhne der Katie Elder
  • 1965: (TV-Serie: The Big Valley)
  • 1965: Sieben reiten in die Hölle (The Reward)
  • 1965: Die Lady und der Tramp (Baby The Rain Must Fall)
  • 1966: Rückkehr der glorreichen Sieben (Return Of The Seven)
  • 1966: Leise flüstern die Pistolen (The Silencers)
  • 1966: Der Schatten des Giganten
  • 1966: Sieben Frauen (7 Women)
  • 1966: Hawaii (Hawaii)
  • 1967: (A Computer Glossary)
  • 1967: Modern Millie (Thoroughly Modern Millie)
  • 1968: (Rough Sketch)
  • 1968: (Powers Of Ten)
  • 1968: Laß mich küssen deinen Schmetterling (Kiss My Butterfly)
  • 1968: Mit eisernen Fäusten (The Scalphunters)
  • 1969: (Where's Jack)
  • 1969: (Tops)
  • 1969: Gestatten, das sind meine Kohlen (Midas Run)
  • 1969: (The Gypsy Moths)
  • 1969: Der Marshall (True Grit)
  • 1969: Die Rache der glorreichen Sieben (Guns Of The Magnificent Seven)
  • 1969: Die Brücke von Remagen (The Bridge At Remagen)
  • 1970: (Kifaru ... The Black Rhino)
  • 1970: Die Frau des anderen (Walk In The Spring Rain)
  • 1970: Die Glut der Gewalt (The Liberation Of L.B. Jones)
  • 1970: Kanonen für Cordoba (Cannon For Cordoba)
  • 1971: (Computer Perspective)
  • 1971: (Computer Landscape)
  • 1971: (TV: Appointment With Destiny: The Last Days Of John Dillinger)
  • 1971: (TV-Serie: Appointment With Destiny)
  • 1971: Frauen der Ärzte (Doctor's Wive)
  • 1971: Big Jake (Big Jake)
  • 1971: (TV: Owen Marshall, Counsellor At Law)
  • 1971: (See No Evil)
  • 1972: (SX-70)
  • 1972: (TV: Incident On A Dark Street)
  • 1972: (The Amazing Mr. Blunden)
  • 1972: (TV-Serie: The Rookies)
  • 1972: (TV: The Rookies)
  • 1972: Todesritt der glorreichen Sieben (The Magnificent Seven Ride)
  • 1973: Nachtmahr (Nightmare Honeymoon)
  • 1973: (Copernicus)
  • 1973: Geier kennen kein Erbarmen (Cahill: United States Marshall)
  • 1974: McQ schlägt zu (McQ)
  • 1974: (TV: Men Of The Dragon)
  • 1974: Gold (Gold)
  • 1974: (The Trial Of Billy Jack)
  • 1975: (Mr. Quilp)
  • 1975: (Metropolitan Overview)
  • 1975: (TV-Serie: Ellery Queen)
  • 1975: (TV: Ellery Queen)
  • 1975: Der einsame Job (Report To The Commissioner)
  • 1976: Der Shootist (The Shootist)
  • 1976: (The Look Of America)
  • 1976: (The Incredible Sarah)
  • 1976: (TV: Serpico: The Deadly Game)
  • 1976: (TV-Serie: Serpico)
  • 1976: (TV-Miniserie: Captains And The Kings)
  • 1976: Zwischen zwölf und drei (From Noon Till Three)
  • 1976: (TV-Miniserie: Once An Eagle)
  • 1977: (The Worlds Of Franklin And Jefferson)
  • 1977: (Polarvision)
  • 1977: (Daumier: Paris And The Spectator)
  • 1977: (Billy Jack Goes To Washington)
  • 1977: (TV-Miniserie: Seventh Avenue)
  • 1977: (TV-Miniserie: The Rhinemann Exchange)
  • 1977: Die 3000-Meilen-Jagd (The 3000 Mile Chase)
  • 1978: (Degas In The Metropolitan)
  • 1978: (Cézanne)
  • 1978: (Art Game)
  • 1978: (Animal House)
  • 1978: Heißes Blut (Bloodbrothers)
  • 1978: (TV: Little Women)
  • 1979: Die letzte Offensive (Zulu Dawn)
  • 1979: (A Report On The IBM Exhibition)
  • 1979: Der große Santini (The Great Santini)
  • 1979: (TV: Charleston)
  • 1979: (TV-Serie: Delta House)
  • 1979: (TV-Miniserie: The Chisholms)
  • 1979: (Moonracker)
  • 1979: Babyspeck und Fleischklößchen (Meatballs)
  • 1980: (Saturn 3)
  • 1980: (TV: Guyana Tragedy: The Story Of Jim Jones)
  • 1980: (TV: This Year's Blonde)
  • 1980: Blues Brothers
  • 1980: Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug (Airplane!)
  • 1981: (TV: Today's F.B.I.)
  • 1981: Da steht der ganze Freeway kopf (Honky Tonk Freeway)
  • 1981: (Going Ape)
  • 1981: (Genocide)
  • 1981: Die Erwählten (The Chosen)
  • 1981: Heavy Metal (Heavy Metal)
  • 1981: American Werewolf (An American Werewolf In London)
  • 1981: Ich glaub', mich knutsch ein Elch (Stripes)
  • 1982: Am Rande des Abgrunds (Five Days One Summer)
  • 1982: Die unglaubliche Reise in einem verrückten Raumschiff
  • 1983: (Thriller)
  • 1983: Class (Class)
  • 1983: Spacehunter - Jäger im All (Spacehunter: Adventures In The Forbidden Zone)
  • 1983: Die Glücksritter (Trading Places)
  • 1984: (Prince Jack)
  • 1984: Ghostbusters
  • 1985: Spione wie wir (Spies Like Us)
  • 1985: Marie Ward - Zwischen Galgen und Glorie
  • 1985: (TV: Gulag)
  • 1985: Taran und der Zauberkessel (The Black Cauldron)
  • 1986: Drei Amigos (Three Amigos)
  • 1986: Staatsanwälte küßt man nicht (Legal Eagles)
  • 1986: Die Farbe des Geldes (The Color Of Money) (Song)
  • 1987: Leonard 6 (Leonard 6)
  • 1987: Schweigende Stimmen (Amazing Grace And Chuck)
  • 1988: (A Night In The Life Of Jimmy Reardon)
  • 1988: Der Preis der Gefühle (The Good Mother)
  • 1988: Funny Farm (Funny Farm)
  • 1988: (Da)
  • 1989: Slipstream (Slipstream)
  • 1989: Mein linker Fuss
  • 1990: (One Day In Dallas)
  • 1990: Grifters (The Grifters)
  • 1990: Das Feld (The Field)
  • 1991: Die Lust der schönen Rose (Rambling Rose)
  • 1991: Harlem Action (A Rage In Harlem)
  • 1991: Kap der Angst (Cape Fear)
  • 1991: Oscar - Vom Regen in die Traufe (Oscar)
  • 1992: The Babe - Ein amerikanischer Traum (The Babe)
  • 1993: Trouble in Yonkers (Lost In Yonkers)
  • 1993: Das zweite Gesicht (The Good Son)
  • 1993: Die sieben besten Jahre (The Cemetery Club)
  • 1993: Zeit der Unschuld (The Age Of Innocence)
  • 1993: Sein Name ist Mad Dog (Mad Dog And Glory)
  • 1995: (TV-Miniserie: A Movies)
  • 1995: Roommates - Bis ans Ende des Weges (Roommates)
  • 1995: The Moviemaker (Search And Destroy)
  • 1995: Unsere feindlichen Nachbarn (Canadian Bacon)
  • 1995: Teufel in Blau
  • 1995: Frankie Starlight (Frankie Starlight)
  • 1995: Familien-Bande
  • 1996: Bulletproof (Bulletproof)
  • 1997: (Puppies For Sale)
  • 1997: Buddy mein haariger Freund (Buddy)
  • 1997: (TV: Rough Riders)
  • 1997: Harlem, N. Y. C. - Der Preis der Macht (Hoodlum)
  • 1997: Der Regenmacher
  • 6. März 1998: Im Zwielicht
  • 1999: (Chinese Coffee)
  • 12. März 1999: Tief wie der Ozean
  • 2. Juli 1999: Wild Wild West
  • 1999: (TV: Introducing Dorothy Dandridge)
  • 22. Oktober 1999: Bringing Out The Dead - Nächte der Erinnerung
  • 14. April 2000: Glauben ist alles!
Oscar
Elmer Bernstein

Dirk Jasper FilmLexikon

© Fotos: Archiv © 1994 - 2010 Dirk Jasper