Erdogan Atalay
* 22. September 1966 in Hannover, Niedersachsen, Deutschland • Schauspieler • Biographie • Filmografie •
Erdogan Atalay Biographie Erdogan Atalay wurde am 22. September 1966 in Hannover geboren. Seine erste Erfahrung mit der Schauspielerei machte er mit 18 Jahren. Auf die Frage "Kann ich bei Ihnen mitmachen?", wurde er vom Fleck weg als Kleindarsteller für Aladdin und die Wunderlampe am Staatstheater Hannover engagiert.

1987 begann Atalay ein Studium an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Hamburg. Bald spielte er erste kleinere Rollen an Hamburger Theatern. Seine erste Fernseh-Hauptrolle bekam er als Greco in der Jugendserie Musik groschenweise. Außerdem spielte Erdogan Atalay Gastrollen in Einsatz für Lohbeck und den RTL-Produktionen Doppelter Einsatz und Die Wache.

Erdogan Atalay spielte ab der Folge "Der neue Partner" in der TV-Serie Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei den neuen Partner von Johannes Brandrup alias Hauptkommissar Frank Stolte.

Diese Krimiproduktion hat Erdogan Atalay, der auch gerne Theater spielt, besonders gereizt. "Die Serie ist deshalb so gut, weil unsere Geschichten total unterschiedlich sind. Die Fälle wiederholen sich nicht und so wird es niemals langweilig", sagt Atalay, der den türkischen Hauptkommissar Semir Gerkhan spielt. Und was sagt er noch über seine Rolle?

"Ich bin in Deutschland geboren, aber meine Eltern kommen aus der Türkei. Deshalb finde ich es gut, dass ich in der Serie einen Türken spiele, meine Staatsbürgerschaft aber kein Thema ist. Es hat die völlige Normalität, die es auch haben sollte. Türkenhass oder die Problematik von Ausländern in der Polizei kommt nicht vor."


Filmografie
Dirk Jasper FilmLexikon
© 1994 - 2010 Dirk Jasper