Gina McKee
* in England • Schauspielerin • Biographie • Filmografie •
Gina McKee Biographie Gina McKee gewann im Jahr 1996 für ihre Rolle der Mary Cox in der vielgerühmten BBC-Serie Our FriendsS In The North sowohl den begehrten BAFTA als auch den BPG Television and Radio Award als Beste Darstellerin.

Im Fernsehen war sie daneben bereits in The Passion, Mothertime, Beyond Fear, Treasure Seekers, Brass Eye, An Actor's Life For Me und der Lenny Henry Show zu sehen.

Dem Kinopublikum ist sie durch Rollen in Mike Leighs preisgekröntem Nackt (1993), Mike Hodges' Croupier (1998) und in aktuelleren Produktionen, wie Mike Figgis' The Loss of the Sexual Innocence, Luc Bessons Johanna von Orleans (1999) oder Roger Mitchells Notting Hill (1999), bekannt.

1999 stand McKee an der Seite von Helena Bonham-Carter für den Spielfilm Women Talking Dirty (1999), die erste Produktion von Elton Johns Firma Rocket Pictures, vor der Kamera.


Filmografie
Dirk Jasper FilmLexikon
© 1994 - 2010 Dirk Jasper