Grace Jones
* 19. Mai 1948 in Spanishtown, Jamaica, als Grace Mendoza • Schauspielerin, Sängerin, Model • Biographie • Filmografie •
Grace Jones Biographie Nach ihrem Studium an der New Yorker Syracuse University stand Grace Jones erst mal in Italien für diverse Filme vor der Kamera.

Als Model landete sie u. a. auf dem Cover von Vogue. 1977 brachte sie schließlich in Großbritannien ihr erstes Album, Portfolio, heraus und landete mit Pull Up To The Bumper (1981) und Slave To The Rhythm (1985) ein Reihe von Welthits.

Mitte der 80er ging die mittlerweile als Ikone des Euro-Disco gefeierte Künstlerin zurück ins Filmgeschäft und begeisterte das Publikum als Zula in dem 84er Fantasy-Spektakel Conan, der Zerstörer mit Arnold Schwarzenegger in der Titelrolle. Ein Jahr später folgte John Glens Action-Märchen James Bond 007 - Im Angesicht des Todes, in dem sie neben Stars wie Roger Moore, Patrick MacNee und Christopher Walken auftrat.

1992 wurde sie von ihrem Manager finanziell kräftig übers Ohr gehauen und geriet in finanzielle Schwierigkeiten.


Filmografie
Dirk Jasper FilmLexikon
© 1994 - 2010 Dirk Jasper