Interview mit Heino Ferch
Heino Ferch Heino Ferch, Hauptdarsteller in dem Film Comedian Harmonists ... seine Rolle als Roman Cycowski:

Roman Cycowski wurde in Polen als Opernsänger für die Bariton-Stimmlage ausgebildet. Sein Vater war Kantor. Roman ist einer der drei Juden im Ensemble, ein ruhiger Typ, der eine Aura von Integrität und Stabilität ausstrahlt. Er ist der ruhende Pol der Gruppe, derjenige, der ausgleichend wirkt.

... das Thema "Sechs Hauptdarsteller":

Wir mussten alle Zurückhaltung üben und einen ideelle Chorus Line bilden. Wichtig ist ja der Gesamteindruck der Truppe. Aber da wir uns schon Wochen vor Drehbeginn getroffen und vierzehn Tage lang nur die Gesangspartituren studiert haben, hatten wir genügend Zeit, um aufeinander einzugehen. Trotzdem waren wir dann im Film immer sehr darauf bedacht, persönliche Eigenheiten auf keinen fall glattzubügeln.

... den Erfolg der "Comedian Harmonists":

dass die "Comedian Harmonists" heute wieder so erfolgreich sind, hat meiner Meinung nach mit einer modernen Sehnsucht nach Romantik zu tun. Dieser unmittelbare Draht zum Publikum ist es, der die Menschen wieder anspricht. Wahrscheinlich haben viele genug von dieser unpersönlichen, distanzierten Art der Videoclips. Außerdem sind die Texte natürlich toll - witzig, zweideutig, fast ordinär.

Dirk Jasper FilmLexikon
© 1994 - 2010 Dirk Jasper