Henry Mancini ?
* 16. April 1924 in Cleveland, Ohio, USA als Enrico Nicola Mancini • ? 14. Juni 1994 in Los Angeles, Kalifornien, USA • Schauspieler, Komponist • Biographie • Oscars • Filmografie •
Henry Mancini Biographie Als Henry Mancini 1935 im Alter von elf Jahren seinen ersten Tonfilm sah, beschloß er Filmmusik zu komponieren, die Leidenschaft, die ihn bis zu seinem Tod im Juni 1994 nicht wieder loslassen sollte.

Mitte der 50er Jahre war Mancini bereits als Arrangeur für die Universal Studios in Hollywood tätig. Hier traf er 1957 mit dem Regisseur Blake Edwards zusammen und es begann eine der wohl legendärsten Partnerschaften in der Filmgeschichte, während der unter anderem Frühstück bei Tiffanys oder die Pink Panter-Serie entstanden.

In den 40 Jahren seiner Karriere wurde Mancini mit vier Oscars und zwanzig Grammys ausgezeichnet. Die Sammlung auf dem Album Henry Mancini: In The Pink präsentiert die Höhepunkte seiner Arbeit.


Oscars
Filmografie
Dirk Jasper FilmLexikon
© 1994 - 2010 Dirk Jasper