Isabel Florido
* 15. Januar 1971 in Zürich, Schweiz • Schauspielerin • Biographie • Filmografie •
Isabel Florido Biographie Nach einer kaufmännischen Ausbildung entschloß sie sich, ihre größten Leidenschaften zu ihrem Beruf zu machen: Singen, Tanzen und Schauspielen. Sie begann eine Tanzausbildung in Ballett, Jazz und Step in Zürich. Danach machte sie fünf Jahre eine Gesangsaubildung bei privaten Gesangslehrern und eine zweijährige Musicalausbildung im London am London Studio Centre.

Drei Jahre gehörte Isabel Florido zum Schweizer Fernseh-Ballett und tanzte in diversen Fernseh- und Gameshows. Außerdem spielte sie in der Londoner Inszenierung von Hair und in der Jeff the Western Musical Show in Zürich.

Als Isabel Florido das Angebot bekam, die Laura in der Musical Comedy Keep Cool zu spielen, siedelte sie in die Rheinmetropole Köln um. "Die Stadt hat viel Charme. Die Kölner sind sehr aufgeschlossen und offen. Es gefällt mir total gut!" Den Produzenten von Unter uns fiel die dunkelhaarige Schönheit sofort auf. Schon bald wurde aus der ursprünglichen Gastrolle eine Hauptrolle.

Seit Oktober 1995 spielt Isabel Florido die Sängerin Lona Dee. 1996 kam ihre erste CD auf den Markt - mit den Songs A star is born und Precious love. Im April 1997 veröffentlichte sie unter ihrem Rollennamen Lona Dee den Hit Memories. Fit hält sich Isabel Florido, die mit dem Schauspieler Fabian Harloff zusammenlebt, mit Krafttraining, Aerobic und gesundem Essen.

Rolle: Lona Dee in Unter Uns Die Sängerin Lona Dee, die eigentlich Ilona Dertinger heißt, ist eine Frau mit zwei Gesichtern. Auf der einen Seite würde sie für ihre Karriere als Sängerin (fast) alles tun, auf der anderen Seite ist sie auf der Suche nach Liebe und Geborgenheit. Bei einem Auftritt im Schiller verliebt sich Lona in den neuen Besitzer Andreas Sandmann und die beiden ziehen zusammen. Doch ihre junge Beziehung wird, oftmals bedingt durch die beiden Söhne von Andreas, auf die Probe gestellt.

Ihr künstlerisches Talent stellt Lona in Andreas Musikclub im Schiller unter Beweis: Regelmäßig steht sie dort mit ihren Songs auf der Bühne und sorgt für heiße Stimmung.


Filmografie
Dirk Jasper FilmLexikon
© 1997 RTL © 1994 - 2010 Dirk Jasper