Jason Isaacs

* 6. Juni 1963 in Liverpool, Merseyside, England, Großbritannien • Schauspieler, Regisseur • Biographie • Filmografie •

Vom romantischen Herzensbrecher in Rodrigo Garcias Nine Lives mit Robin Wright Penn und dem unterdrückten Vorort-Vater in Chumscrubber (beiden wurden in Sundance 2005 uraufgeführt) bis zum urkomischen, sexistischen und homophoben Filmstar in Donal Logues Tennis Anyone beweist Isaacs immer wieder aufs Neue, dass er das Chamäleon unter den Schauspielern seiner Generation ist. Inzwischen hat er die Komödie Friends With Money mit Catherine Keener, Jennifer Aniston, Joan Cusack und Frances McDormand abgedreht. Als Nächstes folgt Good, die Kinofassung des preisgekrönten Stücks mit Hugh Jackman in einer weiteren Rolle. Isaacs doppelter Einsatz als Captain Hook und Mr. Darling in P.J. Hogans Spielfilm Peter Pan begeisterte die Kritiker ? LA Weekly nannte ihn "eine Offenbarung", und die britische Times behauptete, er sei "ganz einfach der beste Leinwand-Hook aller Zeiten".

2003 brachte er die Kritiker mit der bittersüßen Liebeskomödie Passionada zum Staunen. Etliche Rezensenten ? darunter Rex Reed ? verglichen ihn mit "dem jungen Cary Grant". Ein Jahr zuvor war er als köstlich verschlagener Lucius Malfoy im Warner-Bros.- Pictures-Blockbuster Harry Potter und die Kammer des Schreckens zu sehen. Im selben Jahr war er als dickköpfiger Captain Mike Steele in Ridley Scotts von der Kritik gefeiertem Kassenknüller Black Hawk Down praktisch nicht zu erkennen.

Als weltgewandter internationaler Spion trat er neben Jackie Chan in The Tuxedo - Gefahr im Anzug auf, in John Woos Windtalkers war er Nicolas Cages Vorgesetzter, und in Sweet November mit Keanu Reeves und Charlize Theron trug er ein sensationelles, schulterfreies, mit Pailletten besetztes Kleid.

Seit er als Colonel William Tavington neben Mel Gibson in Der Patriot aufgetreten ist und allen die Schau gestohlen hat, kann sich Isaacs vor Angeboten nicht mehr retten ? diese Leistung brachte ihm eine Nominierung für den Preis der Londoner Filmkritiker ein. Weitere Rollen: ein Priester in Neil Jordans Das Ende einer Affäre, in dem Blockbuster Armageddon, der IRA-Offizier Cow Pat Keegan in Starkey und der schmierige Lord Felton neben Dennis Quaid in Dragonheart.

In The Last Minute durfte er singen und tanzen. Außerdem hat er in drei Filmen seines Freundes, des Regisseurs Paul Anderson, mitgewirkt: im Science-Fiction-Thriller Event Horizon - Am Rande des Universums, in Star Force Soldier mit Kurt Russell und im britischen Kultfilm Shopping.

Wer genau aufpasst, kann ihn auch in einer Gastrolle ohne Nennung im Abspann in Andersons Resident Evil und in Mike Figgis? Experimentalfilm Hotel entdecken. Sein Filmdebüt gab Isaacs neben Jeff Goldblum und Emma Thompson in Das lange Elend. Aktuell übernahm er die Gastrolle eines Fotoreporters aus Belfast in drei Episoden der NBC-Serie The West Wing sowie die Hauptrolle in Phillip Noyces Pilotfilm zur Showtime-Serie Brotherhood.

Nach der Ausbildung an der renommierten Central School of Speech and Drama in London spielte er zwei Staffeln lang den gutmütigen Chas in der Banker-Hitserie Capital City; in Lynda La Plantes schlagzeilenträchtigem Civvies; einen authentischen Fußballspieler, der in Ungnade fällt, in Paul Greengrass? The Fix sowie des Weiteren einen schwulen Unterweltboss, eineiige Zwillinge ? einer gut, der andere böse ?, einen Mann, der sein Gedächtnis verliert, und zwei verschiedene Drogendealer namens Des. In der CBS-Miniserie Der letzte Pate war er wieder als Priester zu sehen, der unter großen Druck gerät, sein Schweigegelöbnis zu brechen.

Im Londoner National Theatre trat er als Louis in der gefeierten Inszenierung des mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichneten Stücks Engel in Amerika auf. Am Royal Court Theatre spielte er in Gary Mitchells The Force of Change und den Mussolini in Craig Raines 1953 am Almeida Theatre. Er trat auch im King?s Head und fünfmal auf dem Edinburgh Festival auf.

Jason Isaacs stammt aus Liverpool. Während seines Jura-Studiums an der Bristol University wirkte er als Regisseur und/oder Hauptdarsteller in 20 Stücken mit. Wenn er sich nicht gerade in eine neue Rolle einlebt oder einen Akzent antrainiert, kehrt er in sein Londoner Domizil zurück und versucht sich zu erinnern, wie seine normale Stimme eigentlich klingt, damit seine Tochter ihn am Telefon auch wiedererkennt.


Filmografie
  • 1989: Das lange Elend (The Tall Guy) Rolle: 2. Doktor
  • 1989: TV-Serie: (Capital City) Rolle: Chas Ewell
  • 1991: (Aruslân senki) Stimme: Lajendra
  • 1991: TV-Film: (Eye Contact) Rolle: Michael
  • 1991: TV-Serie: (Ashenden) Rolle: Andrew Lehman
  • 1992: TV-Film: (Civvies) Rolle: Frank Dillon
  • 1994: Shopping (Shopping) Rolle: Market Trader
  • 1995: TV-Film: (A Relative Stranger) Rolle: Peter Fraiman
  • 1995: (Dangerous Lady) Rolle: Michael Ryan
  • 1995: (Solitaire for 2) Rolle: Harry
  • 1995: TV-Film: (Loved Up)
  • 1996: (Guardians) Rolle: Jim Reid
  • 1996: (Burn Your Phone) Rolle: Der Killer
  • 1996: Dragonheart (Dragonheart) Rolle: Lord Felton
  • 1997: Event Horizon - Am Rande des Universums (Event Horizon) Rolle: D.J.
  • 1997: TV-Film: (The Fix) Rolle: Tony Kay
  • 1998: TV-Serie: Der letzte Pate (The Last Don II) Rolle: Vater Luca Tonarini
  • 1998: Armageddon (Armageddon) Rolle: Dr. Ronald Quincy
  • 1998: St. Ives - Alles aus Liebe (St. Ives) Rolle: Alain
  • 1998: Starkey (Divorcing Jack) Rolle: Cow Pat Keegan
  • 1998: (St. Ives) Rolle: Alain de Keroual de Saint-Yves
  • 1998: Star Force Soldier (Soldier) Rolle: Mekum
  • 1999: Das Ende einer Affäre (The End of the Affair) Rolle: Vater Richard Smythe
  • 2000: Der Patriot (The Patriot) Rolle: Col. William Tavington
  • 2000: TV-Film: (The Sight) Rolle: Ghost
  • 2001: Sweet November (Sweet November) Rolle: Chaz Watley
  • 2001: (The Tag) Rolle: Robert
  • 2001: (The Last Minute) Rolle: Percy
  • 2001: (Hotel) Rolle: Australian Actor
  • 2001: Black Hawk Down (Black Hawk Down) Rolle: Capt. Mike Steele
  • 2002: Windtalkers (Windtalkers) Rolle: Major Mellitz
  • 2002: (Passionada) Rolle: Charles Beck
  • 2002: High Times Potluck (High Times Potluck) Rolle: Arneau
  • 2002: The Tuxedo - Gefahr im Anzug (The Tuxedo) Rolle: Clark Devlin
  • 2003: Harry Potter und die Kammer des Schreckens (Harry Potter and the Chamber of Secrets) Rolle: Lucius Malfoy
  • 2003: Peter Pan (Peter Pan) Rolle: Mr. Darling/Captain Hook
  • 2004: (Nouvelle-France)Rolle: Général James Wolfe
  • 2005: (Nine Lives) Rolle: Damian
  • 2005: (The Chumscrubber) Rolle: Mr. Parker
  • 2005: (Tennis, Anyone ...?) Rolle: Johnnie Green
  • 2005: TV-Serie: (Avatar: The Last Airbender) Rolle: Zhao
  • 2005: Harry Potter und der Feuerkelch (Harry Potter and the Goblet of Fire) Rolle: Lucius Malfoy
  • 2006: (Friends with Money)
  • 2006: (Good)
  • 2006: TV-Serie: (Brotherhood)
  • 2007: Harry Potter und der Orden des Phönix
  • Jason Isaacs
    Filmplakat
    Filmplakat
    Filmplakat
    Filmplakat
    Filmplakat
    Filmplakat
    Filmplakat
    Filmplakat

    Dirk Jasper FilmLexikon

    © Fotos: Archiv © 1994 - 2010 Dirk Jasper