Interview mit Jörg Draeger

"Heiße Diskussionen, viel Kreativität, Tag und Nacht im Job."

TV-Star Jörg Draeger startet mit neuer Quizsendung auf "Neun Live"! Ab 8. Mai 2003 moderiert Jörg Draeger (57) jeden Donnerstag live von 21.00 Uhr bis 22.30 Uhr "Die 100.000 Euro Frage" auf "Neun Live". Frage: Sie hatten dem Showgeschäft doch "Adé" gesagt. Womit hat "Neun Live" Sie überzeugt?

Jörg Draeger: "Neun Live" hat Pioniercharakter und das Schaffen in dieser Phase ist am spannendsten. Heiße Diskussionen, viel Kreativität, Tag und Nacht im Job. Ich selbst habe an der Show mitgefeilt und meine Ideen verwirklicht, was heute nicht mehr üblich ist.

Frage: "Die 100.000 Euro Frage" ist eine Live-Sendung. Haben Sie schon live moderiert?

Jörg Draeger: (lacht) Ungefähr 2948 Mal. Ich war jahrelang Nachrichtenmoderator ...

Frage: Mit welchen Quizfragen kann man Sie aufs Glatteis bringen?

Jörg Draeger: Musik und Kunstgeschichte! Auf dem Gebiet der Literatur und Philosophie bin ich aber ein wandelndes Lexikon. Das habe ich studiert, weil darin meine Leidenschaft liegt.

Frage: Sie haben eine steile Karriere hingelegt und alles erreicht. Haben Sie noch Träume?

Jörg Draeger: Ich träume von den Dingen, die ich habe! Ich bin immer bescheiden gewesen und selbst in schlechten Zeiten, die auch ich durchgemacht habe, war ich mit dem zufrieden, was ich hatte.

Jörg Draeger

Dirk Jasper FilmLexikon

© Fotos: Neun Live © 1994 - 2010 Dirk Jasper