Jonny Lee Miller
* 15. November 1972 in Kingston, Surrey, England • Schauspieler, Produzent • Biographie • Filmografie •
Jonny Lee Miller Biographie Jonny Lee Miller spielt in Plunkett & Macleane die - zumindest äußerlich - bessere Hälfte des Gaunerduos Plunkett und Macleane. Genauso wie Plunkett ist auch Macleane kriminell und mittellos, aber dafür von aristokratischer Herkunft. Wegen seines eleganten Auftretens wird der Gauner auch Gentleman Highwayman genannt.

Von Eleganz war in Jonny Lee Millers bisher größtem Filmerfolg Trainspotting - Neue Helden (1996) allerdings nicht viel zu sehen. In Danny Boyles Kultfilm spielte er den heruntergekommenen Sick Boy.

Der hochgelobte britische Bühnenschauspieler gab sein Spielfilmdebüt 1995 mit der Hauptrolle in Ian Softleys Cyberpunk-Thriller Hackers. Danach fand er reichlich Beachtung in zahlreichen Fernsehprodukionen wie Rough Justice, Bad Company oder Meat. Auf der Kinoleinwand war er zuletzt neben Julie Christie in Alan Rudolphs Liebesflüstern (1997) und in dem Kriegsdrama Regeneration (1997) von Gilles Mac Kinnon zu sehen.

Gerade hat er die Jane Austen Adaption Mansfield Park unter der Regie von Patricia Rozana abgedreht. Mit seinen Schauspielkollegen und Freunden Jude Law und Ewan McGregor gründete Jonny Lee Miller eine eigene Filmproduktionsfirma Natural Nylon.


Filmografie
Dirk Jasper FilmLexikon
© 1994 - 2010 Dirk Jasper