Jürgen Prochnow

* 10. Juni 1941 in Berlin, Deutschland • Schauspieler • Biographie • Interviews • Filmographie •

Biographie 1941 in Berlin geboren, begann Jürgen Prochnow nach einer kaufmännischen Ausbildung seine Laufbahn als Schauspieler zunächst am Theater. Von 1971 bis 1976 gehört er dem Ensemble des 'Schauspielhauses Bochum' unter der Leitung von Peter Zadek an. Ab 1970 wurde er ebenfalls für das Fernsehen tätig.

Einem breiteren Publikum wurde er zunächst durch Rollen in Filmen von Wolfgang Petersen bekannt, später auch in Volker Schlöndorffs und Margarete von Trottas Action-Drama Die verlorene Ehre der Katharina Blum.

Jürgen Prochnow verkörperte meist kauzige Einzelgänger, die hinter ihrem männlich harten Profil jedoch oft zarte Gefühle verbergen. Seine Darstellung in Wolfgang Petersens Streifen Das Boot brachte ihm sowohl die 'Goldene Kamera' als auch internationale Reputation ein, die er im folgenden durch ausländische Filme wie Der Wüstenplanet von David Lynch und Forbidden von Anthony Pages festigen kann.

Jürgen Prochnow war von 1982 bis 1997 mit Isabel Goslar, der Tochter des Schauspielers und Regisseurs Jürgen Goslar, verheiratet; sie haben zusammen einen Sohn Roman (* 1983) und eine Tochter Mona (* 1985). Jürgen Prochnow lebt in München und Los Angeles.


Interviews
  • November 1999: Interview über "Die Millennium-Katastrophe - Computer-Crash 2000"
  • Februar 2000: Interview über "Das blonde Biest"

Filmografie
  • 1970: TV-Film: Unternehmer. Regie: Eberhard Itzenplitz
  • 1971: TV-Film: Leb wohl, Judas. Regie: Erich Neureuther
  • 1971: Zoff. Regie: Eberhard Pieper. Rolle: Nebenrolle
  • 1971: TV-Film: Gebrüder Sass
  • 1972: TV-Film: Auf Befehl erschossen. Regie: Rainer Wolffhardt
  • 1972: TV-Film: Knast. Regie: Theo Mezger
  • 1972: TV-Serie: Tatort: Jagdrevier. Regie: Wolfgang Petersen
  • 1973: Die Zärtlichkeit der Wölfe. Regie: Ulli Lommel. Rolle: Gastrolle
  • 1973: Einer von uns beiden. Regie: Wolfgang Petersen. Rolle: Nebenrolle
  • 1974: Die Verrohung des Franz Blum. Regie: Reinhard Hauff. Rolle: Franz Blum
  • 1974: TV-Film: Die Schwiegertochter. Regie: Peter Gill, Peter Zadek
  • 1974: TV-Film: Macbeth. Regie: Hansgünther Heyme
  • 1975: TV-Film: Shirins Hochzeit. Regie: Helma Sanders-Brahms. Rolle: Aida
  • 1975: Die verlorene Ehre der Katharina Blum. Regie: Volker Schlöndorff, Margarethe von Trotta. Rolle: Ludwig
  • 1976: TV-Film: Hans im Glück. Regie: Wolfgang Petersen
  • 1976: TV-Film: Frauensiedlung. Regie: Wolfgang Storch
  • 1976: TV-Film: Erinnerung an die Leidenschaft. Regie: Martin Hennig
  • 1977: TV-Film: Die Konsequenz. Regie: Wolfgang Petersen. Rolle: Martin Kurath
  • 1977: TV-Film: Tatort - Das Mädchen von gegenüber. Regie: Hajo Gies
  • 1977: TV-Film: Operation Ganymed. Regie: Rainer Erler. Rolle: Oss
  • 1979: TV-Film: Kotte. Regie: Horst Flick
  • 1980: Soweit das Auge reicht (Aperte de vue) Regie: Erwin Keusch. Rolle: Alexander Späth
  • 1980: TV-Film: Unter Verschluss. Regie: Wilma Kottusch
  • 1981: Das Boot
  • 1982: TV-Film: Operation Comeback (Comeback/ Love Is Forever) Regie: Hall Bartlett. Rolle: General Kapler
  • 1983: TV-Film: Krieg und Frieden: Gespräche im Weltraum. Regie: Volker Schlöndorff. Rolle: Nebenrolle
  • 1983: Die unheimliche Macht (The Keep) Regie: Michael Mann. Rolle: Kapitän Klaus Woermann
  • 1984: Der Bulle und das Mädchen. Regie: Peter Keglevic. Rolle: Der Bulle
  • 1984: Der Wüstenplanet (Dune) Regie: David Lynch. Rolle: Duke Leto Atreides
  • 1985: Killing Cars. Regie: Michael Verhoeven. Rolle: Ralph Korda
  • 1985: TV-Film: Ich muss sie töten (Murder: By Reason of Insanity) Regie: Anthony Page. Rolle: Adam Berwid
  • 1985: Versteckt (Forbidden) Regie: Anthony Page. Rolle: Fritz Friedländer
  • 1986: Terminus (Terminus) Regie: Pierre-William Glenn. Rolle: Doktor/ Monsieur/ Chauffeur
  • 1987: Des Teufels Paradies. Regie: Vadim Glowna. Rolle: Escher
  • 1987: Beverly Hills Cop 2
  • 1988: Das siebte Zeichen
  • 1988: Weiße Zeit der Dürre (A Dry White Season) Regie: Euzhan Palcy. Rolle: Nebenrolle
  • 1989: Powerplay (The Fourth War) Regie: John Frankenheimer. Rolle: N. A. Valechev
  • 1990: Der Skipper. Regie: Peter Keglevic. Rolle: Skipper
  • 1990: The Man Inside - Tödliche Nachrichten (The Man Inside) Regie: Bobby Roth. Rolle: Günter Wallraff
  • 1990: Hurricane Smith (Hurricane Smith) Regie: Colin Budds. Rolle: Charlie Dowd
  • 1991: Robin Hood - Ein Leben für Richard Löwenherz (Robin Hood) Regie: John Irvin. Rolle: Sir Miles Folcanet
  • 1992: Twin Peaks - Der Film (Twin Peaks: Fire Walks With Me) Regie: David Lynch. Rolle: Gastrolle
  • 1992: F-117 A Stealth War (Interceptor) Regie: Michael Cohn. Rolle: Phillips
  • 1992: TV-Film: Die Juwelen des Schicksals (Jewels) Regie: Roger Young
  • 1993: TV-Film: Roter Adler (Red Eagle) Regie: Jim Goddard. Rolle: Marteau
  • 1993: (Last Border - Viimeisellä Rajalla)
  • 1993: TV-Film: American Inferno (The Fire Next Time)
  • 1993: Der Fall Lucona. Regie: Jack Gold. Rolle: Hans Strasser
  • 1993: Body of Evidence (Body of Evidence) Regie: Uli Edel. Rolle: Dr. Alan Paley
  • 1994: (Trigger Fast)
  • 1994: (The Other Side Of The Law)
  • 1994: TV-Film: (Guns of Honor) Regie: Peter Edwards
  • 1994: TV-Film: (Lie Down With Lions)
  • 1995: Die Wildnis
  • 1995: TV-Film: Der einsame Kämpfer (On Dangerous Ground)
  • 1995: Die Mächte des Wahnsinns
  • 28. November 1995: TV-Film: Fesseln
  • 1995: Judge Dredd
  • 1995: TV-Film: Tödliche Wahl. Regie: Peter Deutsch
  • 22. Dezember 1996: TV-Miniserie: Prinzessin Alisea (Sorellina) Regie: Lamberto Bava. Rolle: Kurdok
  • 1996: (Privateer 2: The Darkening)
  • 1996: TV-Film: Im Brunnen der Träume (Sorellina e il principe del sogno)
  • 1996: TV-Film: Die menschliche Bombe
  • 1996: (TV-Serie: The Great War)
  • 1996: Der englische Patient
  • 1997: Liebe im Schatten des Drachen (Chinadream)
  • 2. Dezember 1997: TV-Film: Der Schrei der Liebe
  • 1997: DNA
  • 25. Juli 1997: Air Force One
  • 1998: Schuldig (Guilty)
  • 6. Februar 1998: The Replacement Killers
  • 1998: (The Fall)
  • 1999: (Youri)
  • 1999: (The Last Stop)
  • 1999: TV-Film: (Heaven's Fire)
  • 12. März 1999: Wing Commander
  • 1999: TV-Film: Esther (Ester regina di Persia)
  • 1999: TV-Film: Der blonde Affe. Rolle: Jan Vleuten
  • 1999: TV-Film: Inferno der Flammen (Heaven's Fire). Rolle: Quentin Darby
  • 28. Dezember 1999: TV-Film: Die Millennium-Katastrophe - Computer-Crash 2000. Rolle: Hans Hagemann
  • 2000: Codename - Elite (Elite). Rolle: Avi
  • 2000: (Gunblast Vodka). Rolle: Sacha Roublev
  • 28. März 2000: TV-Film: Das blonde Biest - Wenn Mutterliebe blind macht (Poison). Rolle: Carl Krieger
  • 2000: TV-Film: (Padre Pio). Rolle: Besucher
  • 2000: (The Last Stop / Dernier arrêt). Rolle: Fritz
  • 2000: TV-Film: Duell in der Nordwand (Final Ascent). Rolle: Paul
  • 2001: (Jack The Dog). Rolle: Klaus
  • 2001: Last Run - In den Fängen des Verrats (Last Run). Rolle: Andrus Bukarin
  • 2001: Ripper - Briefe aus der Hölle (Ripper). Rolle: Detective Kelso
  • 2001: (Dark Asylum). Rolle: Dr. Fallon
  • 2002: TV-Film: Davon stirbt man nicht. Rolle: Everett Burns
  • 2003: (Heart Of America). Rolle: Harold Lewis
  • 2003: (House Of The Dead). Rolle: Captain Victor Kirk
  • 2003: Der Poet (The Poet). Rolle: Vashon
  • 2003: (Baltic Storm). Rolle: Erik Westermark
  • 2004: TV-Film: Julie - Agentin des Königs (F: Julie, chevalier de Maupin / I: Il mistero di Julie). Rolle: Baron de Hengen
  • 2005: TV-Film: (See Arnold Run). Rolle: Arnold Schwarzenegger
  • Jürgen Prochnow
    Filmplakat
    Filmplakat
    Filmplakat
    Filmplakat
    Filmplakat
    DVD-Cover
    Videocover
    Filmplakat

    Dirk Jasper FilmLexikon

    © Fotos: Archiv © 1994 - 2010 Dirk Jasper