Kerstin Kramer
* 13. Dezember in Schwerte, Deutschland • Schauspielerin • Biografie •
Kerstin Kramer Biographie Geboren in Schwerte, wohnhaft in Köln

Sternzeichen: Schütze

Ausbildung: Meister- und Vizemeister im Paar- und Solotanz (1994-98), Abitur, Sprecherziehung bei Günther Wirth und Marianne Bernhard (seit 1997), Theaterpädagogin (seit 1999), privater Schauspielunterricht (seit 1999)

Hobbies: Möbel restaurieren, auf Flohmärkten bummeln, eigene Klamotten entwickeln und nähen

Sport: Yoga, Tanzen (HipHop & Freestyle), Fitness (Aerobic).

TV-Auswahl: "Nesthocker" (ZDF, 2001), "Unter Uns" (RTL, 1999), "Nick Hospital" (Nickelodeon, 1997/98), "Bravo TV" (RTL II, 1998/99)

Rolle: Alexa Seifert in Verbotene Liebe ... spielt die aufgeweckte und quirlige Alexa Seifert; sie ist die kleine Schwester von Tom (Kay Böger) und wohnt zusammen mit ihren Freunden in einer turbulenten WG.
Dirk Jasper FilmLexikon
© 1994 - 2010 Dirk Jasper