Interview mit Kira Koschella
Kira Koschella Kira Koschella spielt in der neuen ARD-Serie Bronski & Bernstein die Rolle der "Rita Keil". Frage: Gibt es Gemeinsamkeiten zwischen Rolle und Ihrer Privatperson?

Kira Koschella: "Beide finden Micklitz klasse und können nicht auf hohen Schuhen laufen."

Frage: Sind Sie schadenfroh?

Kira Koschella: "Selbstverständlich - solange niemand ernsthaft zu Schaden kommt..."

Frage: Welchen Traum erfüllen Sie sich demnächst?

Kira Koschella: "Eigentumswohnung, Porsche, Mercedes M-Klasse, Whirlpool in der Badewanne, 2 bis 3 Kinder mehr."

Frage: Ihre größte Leidenschaft?

Kira Koschella: "Familie, Börse und Micklitz."

Frage: Ihr größtes Laster?

Kira Koschella: "Das sage ich doch nicht."

Frage: Ihr Herz schlägt für...?

Kira Koschella: "Pasta, Wodka, Art Deco, meinen Mann, Bronski, Micklitz und den bezaubernden Set-Aufnahmeleiter."

Frage: Ihr liebster Wohnort?

Kira Koschella: "Ulm, Russland - geht zur Zeit aber nicht."

Dirk Jasper FilmLexikon
© 1994 - 2010 Dirk Jasper