Konrad Krauss
* • Schauspieler • Biographie •
Konrad Krauss Biographie Der markante Charakterdarsteller begann seine Theaterkarriere als Erzengel in der legendären Faust-Inszenierung von Gustav Gründgens. Seitdem hat Konrad Krauss an den wichtigsten deutschsprachigen Bühnen gespielt.

Große Aufmerksamkeit erregte er mit der Titelrolle des "Jedermann" bei den Schleswig-Holstein-Festspielen. Im Fernsehen ist er durch Rollen in Peter Strohm, Tatort und Schwarz-Rot-Gold vor allem ARD-Krimifans ein Begriff. Entspannung vom Berufsalltag findet er beim Tennis und Radfahren in seiner Heimatstadt Hamburg.

Rolle: Arno Brandner in Verbotene Liebe Als Kopf der Großfamilie Brandner und Vater der Zwillinge Jan und Julia kommt in Arno Brandners Leben keine Langeweile auf. Zudem steht sein Bauunternehmen kurz vor dem Ruin und Ehefrau Iris strebt nach mehr Unabhängigkeit. Kein leichter Stand für den friedliebenden Arno. Die meisten Schwierigkeiten verdankt er Clarissa. Für Arno beginnt ein erbitterter Kampf.
Dirk Jasper FilmLexikon
© 1994 - 2010 Dirk Jasper