Kristin Scott Thomas
* 24. Mai 1960 in Redruth, Cornwall, England, UK • Schauspielerin • Biographie • Oscars • Filmografie •
Kristin Scott Thomas Biographie Zuletzt war Kristin Scott Thomas als Annie MacLean in Robert Redfords Epos Der Pferdeflüsterer im Kino zu sehen. Ein Jahr zuvor war sie für ihre Rolle der Katharine Clifford in Der englische Patient für einen Oscar nominiert worden - das brachte ihr den endgültigen Durchbruch.

Dabei hatte die Britin bereits 1994 gleich in zwei Filmen nachdrücklich auf sich aufmerksam gemacht: In Roman Polanskis Bitter Moon, in dem sie eine rachsüchtige Gattin spielte, und in Vier Hochzeiten und ein Todesfall, in dem sie als elegante, wunderschöne Upper-Class-Dame mit einer unerwiderten Zuneigung zum Helden Hugh Grant in Erscheinung trat. Vier Hochzeiten und ein Todesfall, bis heute der größte britische Filmerfolg, brachte ihr zwei bedeutende Schauspielpreise ein: den Evening Standard Award und eine Auszeichnung der BAFTA (British Film and Television Academy) als Beste Nebendarstellerin. Ihren zweiten Evening Standard Award, diesmal als Hauptdarstellerin, erhielt Kristin Scott Thomas für ihre Leistung in Philip Haas' Angles And Insects.

Kristin Scott Thomas ist im britischen Dorset geboren und an der Central School Of Speech And Drama und der renommierten Pariser École Nationale Des Arts Et Techniques De Théatre ausgebildet worden. Ihr Leinwanddebüt gab sie in Under The Cherrymoon. Danach war sie in einer Reihe von französischen Filmen zu sehen und stand in Stücken von Marguerite Duras und Roland Dubillard auf verschiedenen Bühnen.

1988 wurde sie in Charles Sturridges Leinwand-Adaption von Evelyn Waughs Roman Eine Handvoll Staub besetzt und gewann mit dieser Rolle den Evening Standard Award als Best Newcomer. In diesem Jahr übernahm sie auch eine Rolle in der Hallmark Hall Of Fame-Produktion von The Tenth Man. Danach folgten verschiedene französische und englische Filme, darunter Der Preis der Freiheit, Aux Yeux Du Monde oder Ian McKellens Richard III. Ihre Filmografie weist weiterhin den Blockbuster Mission: Impossible auf. Ihr nächster Film nach Begegnung des Schicksals, das Drama Die Villa, vereint Kristin Scott Thomas erneut mit Angels And Insects-Regisseur Philip Haas.

Kristin Scott Thomas lebt mit ihrem Ehemann und ihren Kindern in Paris.


Oscars
Filmografie
Dirk Jasper FilmLexikon
© 1994 - 2010 Dirk Jasper