Mädchen Amick
* 12. Dezember 1970 in Reno, Nevada, USA • Schauspielerin • Biographie • Filmografie •
Mädchen Amick Biographie Mit Twin Peaks kam der Durchbruch, Gemeinsam mit Sherilyn Fenn, Sheryl Lee und Lara Flynn Boyle sorgte Mädchen Amick für die erotische Komponente in der gefeierten TV-Serie von Kultregisseur David Lynch. Als sensible, von ihrem Mann gedemütigte Kellnerin Shelly Johnson erobere sie ein Millionenpublikum und verkörperte ihre Rolle dabei so überzeugt und, dass kaum ein Tag verging, an dem sie nicht körbeweise Briefe erreichten, in der ihr Hilfe angeboten oder sie zur tatkräftigen Gegenwehr ermuntert wurde.

Seither begeistere die brünette Aktrice in John McNaughtons Alienkiller, in Stephen Kings Schlafwandler und in Der Fernseh-Serie Central Park West. Für den Thriller Dream Lover legten sie und ihr Partner James Spader eine der heißesten Sexszenen der Filmgeschichte aufs Parkett.

Geboren am 12. Dezember 1970 in Reno, Nevada, verdankt Mädchen ihren ungewöhnlichen Vornamen der Tatsache, dass ihre Eltern Bill und Judy ihrer eigenen Allerweltsnamen überdrüssig waren und sich ihrer deutschen Vorfahren erinnerten - mit dem Ergebnis, das keine englischsprachige Biographie ohne Hinweise zur Aussprache auskommt. Schon in der Vorschule entdeckte Mädchen ihre musische Begabung. Unterstützt von ihrem Stiefvater, einem Bandleader, erlernte sie mit drei Jahren das Klavierspielen, später auch Bass, Geige und Gitarre.

Mit Zustimmung ihrer Eltern schmiß Mädchen mit 16 Jahren die High School und zog nach Los Angeles, um sich zunächst als Model Background-Tänzerin für Videoclip-Produktionen durchzuschlagen. Dabei arbeitete sie mit unterschiedlichen Künstlern wie Julio Iglesias, Dweezil Zappa und Rick Astley. Ihre erste Sprechrolle absolvierte Mädchen 1989 in der Episode Die Thronfolgerin von Star Trek - Das nächste Jahrhundert kurz darauf wirkte sie im Pilotfilm der TV-Kultserie Baywatch mit.

Inzwischen verheiratet und Mutter zweier Kinder, katapultierte sie der Erfolg von Twin Peaks (1990) in eine andere Kategorie. Dabei verblüffte Mädchen nicht allein durch ihr schauspielerisches Talent. In der Serie provoziert Audrey Horne (Sherily Fenn) die versammelte Männerwelt mit einer lasziven Kunstfertigkeit; Sie kann Kirschstengel in ihrem Mund, allein mit der Zunge, verknoten. Ob man's glaubt oder nicht - Mädchen beherrscht diesen Trick wirklich! Allerdings stecken dahinter Jahre harten Trainings. Ihr Tip: Zunächst vorsichtig auf den Kirschstengel beißen, bis er weich und biegsam ist.

Zu Mädchens aktuellen Filmen zählen der Sci-Fi-Thriller Bombshell (mit Henry Thomas) und der Actionfilm Wounded (mit Graham Greene und Adrian Pasdar). Im Grossen Sat.1-Film Die Gejagte - Eine Frau kämpft um ihr Leben brilliert sie an der Seite von Hannes Jaenicke ("Sardsch") und Harry Hamlin ("L. A. Law"). Als ehrgeizige Versicherungsagentin Sam wird sie in dem packenden Thriller von einem psychopathischen Menschenjäger durch die Wälder Kanadas gehetzt.


Filmografie
Dirk Jasper FilmLexikon
© 1994 - 2010 Dirk Jasper