Minnie Driver
* 31. Januar 1970 in London, England, UK • Schauspielerin, Produzentin • Biographie • Oscars • Filmografie •
Minnie Driver Biographie Minnie Driver wurde 1970 in England geboren. Nach einer Lehrzeit am Theater, war sie 1990 erstmals in Ross Cramers God On The Rocks auf der Leinwand zu sehen. Nach Rollen in diversen TV-Produktionen gelang ihr schließlich 1995 mit Circle of Friends - Im Kreis der Freunde der Durchbruch im Kino. Es folgten Rollen in der James Bond Produktion Goldeneye, in Stanley Tuccis Big Night und Barry Levinsons Sleepers, wo sie neben Brad Pitt, Robert de Niro und Dustin Hoffman zu sehen war. 1998 erhielt sie für ihre Rolle in Gus Van Sants Good Will Hunting eine Oscar-Nominierung.

Gerade beendete Minnie Driver die Dreharbeiten zu Slow Burn, einem Thriller unter der Regie von Christian Ford, und demnächst kann sie in Sandra Goldbachers The Governess neben Nigel Hawthorne und Rufus Sewell sehen.

Gemeinsam mit ihrer Schwester Kate gründete Minnie Driver die Produktionsfirma Two Drivers.


Oscars
Filmografie
Dirk Jasper FilmLexikon
© 1994 - 2010 Dirk Jasper