Robert von Dassanowsky
* in New York, USA, als Robert von Dassanowsky • Produzent, Drehbuchautor, Schauspieler • Biographie • Filmografie • Adresse: •
Robert von Dassanowsky Biographie Robert von Dassanwsky wurde als Sohn der österreichischen Schauspielerin und Produzentin Elfi von Dassanowsky in New York geboren. Er ist der Cousin des Kameramanns Hubert Taczanowski.

Bereits 1993 gründete er den P.E.N.-Club in Colorado, USA, deren Präsident er bis 1999 blieb.

Als Autor einer Vielzahl von Artikel, Aufsätzen und Reportagen hat sich Robert Dassanowsky über den zentral-europäischen, britischen und us-amerikanischen Film und deren Literatur geäußert. 1996 veröffentlichte er in den USA Phantom Empires: The Novels of Alexander Lernet-Holenia, 1999 folgte in Österreich ein Gedichtband unter dem Titel Telegrams from the Metropole, Selected Poems 1980 - 1998.

1999 war er mit eigenen Beiträgen an der Gale Encyclopedia of Multicultural America beteiligt. Ein Jahr später arbeitete er an der 4. Auflage des International Directory of Films and Filmmakers mit. Wiederum ein Jahr später kommentierte er auf DVD für Warner Bros. den gesprochenen Kommentar zu Leni Riefenstahls Film aus dem Jahr 1935 Tag der Freiheit - Unsere Wehrmacht.

Nach kurzen schauspielerischen Episoden ist es inzwischen mehrfach als Produzent in Erscheinung getreten. Robert Dassanowsky ist auch in anderen unterschiedlichen Funktionen dem Film verbunden: Im Jahr 1997 war er Gründungspräsident der AAFA - Austrian American Film Association, deren Vizepräsident er bis heute ist; seit 1999 ist er Vizepräsident der US-Produktionsfirma Belvedere Film, die von seiner Mutter Elfi von Dassanowsky geführt wird.

Mit seinem Buch Phantom Empires wurde er für den Pushcart Prize, ein prestige-trächtiger Award kleiner US-Literaturverlage. Robert Dessanowsky ist Mitglied im österreichischen P.E.N.-Club sowie der European Academy of Sciences and Arts.

Robert von Dassanowsky promovierte inzwischen und arbeitet in den USA als Director of Film Studies an der University of Colorado in Colorado Springs.

Er wird bei verschiedenen Quellen auch als Robert Dassanowsky genannt.


Filmografie
Dirk Jasper FilmLexikon
© 1994 - 2010 Dirk Jasper