Roy Scheider
* 10. November 1935 in Orange, New Jersey, USA • Schauspieler • Biographie • Oscars • Filmografie •
Roy Scheider Biographie Bevor er zu einem der bekanntesten Gesichter Hollywoods wurde, studierte Roy Scheider Geschichte in Pennsylvania. Mitte der 60er Jahre begann er seine Filmkarriere.

Für seine Darstellung des Buddy Russo in William Friedkins mit fünf Oscars ausgezeichneten Meisterwerk French Connectin (1971) erhielt er seine erste Oscar-Nominierung. 1974 war er der Star in Steven Spielbergs Horrorthriller Der weiße Hai.

Es folgten unvergeßliche Auftritte in Der Marathon-Mann (1976) und im zweiten Teil von Der weiße Hai (1978). 1979 verkörperte er in Hinter dem Rampenlicht einen sexbesessenen Regisseur und wurde zum zweiten Mal für einen Oscar nominiert.

In den 90er Jahren erspielte sich Scheider ein neues Publikum: In der erfolgreichen TV-Serie seaQuest übernahm er die Rolle des Captain Nathan Bridger.


Oscars
Filmografie
Dirk Jasper FilmLexikon
© 1994 - 2010 Dirk Jasper