Sam Waterston
* 15. November 1940 in Cambridge, Massachusetts, USA • Schauspieler • Biographie • Oscars • Filmographie • Adresse: Adresse: Agency for the Performing Arts, 9000, Sunset Boulevard, 12th Floor, Los Angeles, CA 90069, USA •
Sam Waterston Biographie Sam Waterston ist ein klassisch ausgebildeter Bühnenschauspieler mit großem darstellerischen Talent: Schon als Siebenjähriger stand er auf der Bühne. Damals besetzte ihn sein Vater in einer Aufführung von Antigone. Während seiner Studienjahre trat er mit der Yale Dramatic Associaton in verschiedenen Theaterstücken auf. Ein Auslandsjahr verbrachte er mit dem American Actor's Workshop an der Sorbonne in Paris.

Während der 70er Jahre trat Waterston regelmäßig beim New Yorker Shakespeare Festival auf, unter anderem in As You Like It, Measure For Measure und Hamlet. Für seine Darstellung des Benedict in Much Ado About Nothing wurde er mit einem Obie und dem Drama Desk Award ausgezeichnet. 1974 feierte er in Der große Gatsby seinen ersten Filmerfolg.

Danach arbeitete Waterston mit prominenten Regisseuren wie Roland Joffe, mit dem er The Killing Fields drehte. Für seine Arbeit in diesem Film wurde er auch für den Oscar nominiert.

Später spielte er dann in einer ganzen Reihe von Woody Allen-Filmen wie "Hannah und ihre Schwestern" oder "Verbrechen und andere Kleinigkeiten" mit.


Oscars
Filmographie
Dirk Jasper FilmLexikon
© 1994 - 2010 Dirk Jasper