Sean Bean

* 17. April 1959 in Sheffield, South Yorkshire, England, Großbritannien • Schauspieler • Biographie • Interviews • Filmografie •

Sean Bean hat auf der Leinwand und Bühne sowohl in den USA als auch in seiner britischen Heimat Erfolge verbucht.

Als der gefallene Held Boromir war er in Peter Jacksons mit zahlreichen Oscars ausgezeichneter Der Herr der Ringe-Trilogie zu sehen. Als Ensemble-Mitglied wurde er für Teil 3, Die Rückkehr des Königs, mit dem Preis der "Screen Actors Guild" (Gewerkschaft der Filmschauspieler), dem Kritikerpreis und dem Preis des "National Board of Review" (US-Pendant der FSK) ausgezeichnet.

2004 wirkte er in Jon Turteltaubs erfolgreichem Action-Abenteuer Das Vermächtnis der Tempelritter mit, und er spielte den legendären Odysseus in Wolfgang Petersens Epos Troja. Im Anschluss an Die Insel tritt Bean dieses Jahr in zwei weiteren Filmen auf: im Thriller Flightplan mit Jodie Foster und im Horror-Thriller The Dark. Demnächst ist er neben Charlize Theron in Niki Caros noch namenlosem Drama und in dem Horror-Thriller Silent Hill zu sehen.

Der klassisch ausgebildete Schauspieler machte seinen Abschluss an der Royal Academy of Dramatic Arts in London mit Auszeichnung. Später wurde er in die Royal Shakespeare Company aufgenommen und trat in etlichen Stücken im Londoner West End und am Glasgower Citizen Theatre auf. Seinen Durchbruch auf der Leinwand schaffte er neben Richard Harris in Jim Sheridans Drama Das Feld. International bekannt wurde Bean dann neben Harrison Ford in Die Stunde der Patrioten ? er spielte einen Terroristen, der sich für den Tod seines Bruder rächen will.

Im Fernsehen hat Sean Bean zahlreiche Hauptrollen gespielt. Dazu gehört die Rolle, die zu seinem Markenzeichen wurde: Autor Bernard Cornwalls beliebter Held aus den napoleonischen Kriegen, Richard Sharpe, in Die Scharfschützen für Carlton Productions. Wie die Romanvorlage war der TV-Film von 1993 derart beliebt, dass zwischen 1994 und 1997 14 Fortsetzungen entstanden und Bean eine internationale Fangemeinde einbrachten.

Weitere Kinofilme: Equilibrium, The Big Empty, Tom & Thomas, Essex Boys, Anna Karenina, Ronin, Sag Kein Wort, James Bond 007 ? GoldenEye, Immer wieder samstags, Black Beauty, Caravaggio, Lorna Doone, Stormy Monday, Tod in Namibia/Windprints und andere. 2002 kehrte Bean nach über einem Jahrzehnt auf die Bühne zurück und spielte in London den Macbeth neben Samantha Bond. Diese Rolle brachte ihm begeisterte Kritiken ein ? kein Nicht-Musical war im Londoner West End jemals schneller ausverkauft als diese Inszenierung.


Interviews
Filmografie
  • 1984: (Winter Flight) Rolle: Hooker
  • 1985: (Samson & Delilah) Rolle: Billy
  • 1986: Caravaggio (Caravaggio) Rolle: Ranuccio
  • 1988: Stormy Monday (Stormy Monday). Rolle: Brendan
  • 1989: (War Requiem) Rolle: Deutscher Soldat
  • 1989: (How To Get Ahead In Advertising) Rolle: Larry Frisk
  • 1990: Tod in Namibia / Windprints (Windprints) Rolle: Anton van Heerden
  • 1990: Das Feld (The Field) Rolle: Tadgh McCabe
  • 1991: (In The Border Country) Rolle: Smith
  • 1991: (Prince) Rolle: Jack Morgan
  • 1992: Die Stunde der Patrioten (Patriot Games) Rolle: Sean Miller
  • 1993-1997: Die Scharfschützen (Sharpe's Rifles). Rolle: Richard Sharpe
  • 1994: Shopping (Shopping). Rolle: Venning
  • 1994: Black Beauty (Black Beauty). Rolle: Farmer Grey
  • 1994: TV-Serie: (Scarlett). Rolle: Lord Richard Fenton
  • 1994: TV-Film: Die Bibel - Jacob (Jacob). Rolle: Esau
  • 17. November 1995: James Bond 007 - GoldenEye (GoldenEye) Rolle: Alec Trevelyan
  • 1996: Immer wieder samstags (When Saturday Comes) Rolle: Jimmy Muir
  • 1997: Ana Karenina (Ana Karenina) Rolle: Vronsky
  • 1998: (Airborne) Rolle: Dave Toombs
  • 25. September 1998: Ronin (Ronin) Rolle: Spence
  • 1999: (Bravo Two Zero) Rolle: Andy McNab
  • 2000: (Essex Boys) Rolle: Jason Locke
  • 28. September 2001: Sag' kein Wort (Don't Say a Word) Rolle: Patrick Koster
  • 19. Dezember 2001: Der Herr der Ringe: Die Gefährten (The Lord of the Rings: The Fellowship of the Ring) Regie: Peter Jackson. Rolle: Boromir
  • 2002: (Tom & Thomas) Rolle: Paul Sheppard
  • 18. Dezember 2002: Der Herr der Ringe: Die Zwei Türme (Special Extended Edition) (The Lord of the Rings: The Two Towers (Special Extended Edition)) Regie: Peter Jackson. Rolle: Boromir
  • 2002: Equilibrium (Equilibrium) Rolle: Errol Partrdige
  • 2003: The Big Empty (The Big Empty) Rolle: Cowboy
  • 2003: TV-Film: (Henry VIII) Rolle: Robert Aske
  • 17. Dezember 2003: Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königes (The Lord of the Rings: The Return of the King) Regie: Peter Jackson. Rolle: Boromir
  • 14. Mai 2004: Troja (Troy) Rolle: Odysseus
  • 19. November 2004: Das Vermächtnis der Tempelritter (National Treasure) Rolle: Ian Howe
  • 2005: TV-Film: (Pride) Stimme: Dark
  • 2005: The Dark (The Dark) Rolle: James
  • 22. Juli 2005: Die Insel (The Island). Rolle: Merrick
  • 2005: (North Country) Rolle: Kyle
  • 23. September 2005: Flightplan - Ohne jede Spur (Flightplan) Rolle: Captain Rich
  • 2006: (Silent Hill) Rolle: Christopher
  • Sean Bean
    Filmplakat
    Filmplakat
    Filmplakat
    Filmplakat
    Filmplakat
    Filmplakat
    Filmplakat

    Dirk Jasper FilmLexikon

    © Fotos: Archiv © 1994 - 2010 Dirk Jasper