Sergi Lopez
* • Schauspieler, Regisseur • Biographie • Interviews • Filmografie •
Sergi Lopez Biographie Der Spanier Sergi Lopez besuchte in den Jahren 1986 und 1987 die Akrobatik-Schule El Timbal in Barcelona, parallel dazu nahm er bei Jorge Vera und Manuel Lillo Schauspielunterricht und trat im Theatre del Trel auf. Von 1989 bis 1992 vervollständigte er seine Ausbildung mit einem Clowntraining bei Pierre Byland an der El Timbal sowie einem zweijährigen Training bei Jacques Lecoqs an dessen Ecole Internationale de Theatre et Mouvement in Paris.

1992 drehte Sergi Lopez seinen ersten Film mit Manuel Poirier, Antonios Freundin, Für den er als bester Schauspieler mit dem Prix Michel Simon ausgezeichnet wurde. Western aus dem Jahr 1997 erhielt beim Filmfestival in Cannes den Preis der Jury.

Auch auf der Bühne war Sergi Lopez sehr erfolgreich. Für Fins Al Fons in der Regie von Toni Alba wurde er mit dem Preis der Theaterkritiker Barcelonas ausgezeichnet. Einen Namen machte er sich auch als Regisseur am Theater. Seine Inszenierung von Brams zusammen mit Toni Alba (1996), wird heute noch erfolgreich in ganz Spanien gespielt.


Interviews
Filmografie
Dirk Jasper FilmLexikon
© 1994 - 2010 Dirk Jasper