Ursula Buschhorn
* 16. Mai 1969 in Palo Alto, Kalifornien, USA • Schauspielerin • Biographie • Filmografie •
Ursula Buschhorn Biographie Ursula Buschhorn erblickte in den fernen USA, in Palo Alto, das Licht der Welt, kam dann aber zurück nach Deutschland und wuchs in München auf. Sie absolvierte dann an der Staatlichen Schauspiel-Schule Stuttgart ihre Ausbildung zur Schauspielerin.

Nach einigen Engagements am Frankfurter Schauspielhaus ("Festung"), dem Staats-Theater Wuppertal (Beyond The Horizon), Dem Welttheater-Projekt (Beyond The Horizon) und dem Wilhelma Theater Stuttgart (Torquato Tasso) wandte sie sich dem Film- und Fernsehgeschäft zu und startete gleich mit einer Hauptrolle in der TV-Serie Alle meine Töchter durch.

Ursula Buschhorn spielt in den ZDF-Filmen Wilder Kaiser die junge Almwirtin Eva Leitner, die im ersten Teil mit dem Verlobten von Anita durchbrennt. Im großen ZDF-Sonntagsfilm hat sie als Rübezahl-Almwirtin in der neuen Folge von " Wilder Kaiser" nicht nur alle Hände voll zu tun und kaum Zeit für irgendein Privatleben, sie wird dazu noch damit konfrontiert, dass ihr Mann Johann unter schrecklichen Verdacht gerät.


Interviews
Filmografie
Dirk Jasper FilmLexikon
© 1994 - 2010 Dirk Jasper