Valerie Niehaus

* 11. Oktober 1974 in Emsdetten, Deutschland • Schauspielerin • Biographie • Interviews • Filmografie •

Biographie Schon während der Schulzeit stand Valerie Niehaus das erste Mal für eine kleine Fernsehrolle in Klaus Emmerichs Sozial-Epos Rote Erde vor der Kamera. Nach dem Abitur machte sie ein Casting für Verbotene Liebe und bekam prompt eine der Hauptrollen. "Hier kann ich viel lernen und Erfahrungen sammeln" sagt die schöne Münchnerin, für die das Schauspielen der Traumberuf ist.

Wenn sie nicht vor der Kamera steht, pendelt sie zwischen München, wo sie zusammen mit Freunden die House-Szene unsicher macht, und ihrer Kölner Altbauwohnung, die sie mit Kollegin Alexandra Schalaudek bewohnt. Privat träumt Valerie von "Kindern, Familie und jede Menge Spaß".

So war ihre Rolle in Verbotene Liebe angelegt: Jung, bezaubernd, liebenswert - wo Julia von Anstetten auftaucht, scheint die Sonne. Als Tochter aus reichem Hause stehen ihr alle Wege offen. Doch die schöne Düsseldorferin steht lieber auf eigenen Füßen. Voller Enthusiasmus stürzt sie sich ins Berufsleben und wird eine begehrte Fotografin.

Beflügelt von ihrem Erfolg wagt sie auch den letzten Schritt in die Unabhängigkeit und bezieht ihre erste eigene Wohnung. dass sie sich als Mitbewohner ausgerechnet ihren geliebten Zwillingsbruder Jan und ihre gemeinsame Freundin Nicole aussucht, sorgt für reichlich Zündstoff.


Interviews
  • August 2002: Interview über "Der Duft des Geldes"

Filmografie
  • 1983: TV-Serie: Rote Erde. Rolle: Kleindarstellerin
  • 1995 - 1997: TV-Serie: Verbotene Liebe. Rolle: Julia Sander adoptierte Julia von Anstetten, geb. Julia Prozeski
  • 1996: TV-Serie: Klinik unter Palmen. Rolle: Christine
  • 1997: TV-Film: Rosamunde Pilcher - Stunden der Entscheidung. Rolle: Christabel Lowyer
  • 1999: St. Pauli Nacht
  • 2000: Flashback - Mörderische Ferien
  • 2000: TV-Film: Die Gefesselten. Rolle: Luise Reimann
  • 2001: TV-Miniserie: Ein unmöglicher Mann. Rolle: Gaby Zerlinski
  • 2001: TV-Film: Die Frau, die Freundin und der Vergewaltiger. Rolle: Maike Lilienthal
  • 2001: TV-Film: Das Glück ist eine Insel. Rolle: Saskia
  • 2001: TV-Film: Vera Brühne (The Trials of Vera B.). Rolle: Helga Haddenhorst
  • 2002: TV-Film: Love Crash. Rolle: Ina / Jula
  • 2002: Königskinder. Rolle: Hanna
  • 2002: TV-Film: Der Duft des Geldes. Rolle: Antonia Lenz
  • 2003: TV-Film: Das bisschen Haushalt. Rolle: Irina Burger
  • 2004: TV-Film: Inga Lindström - Wind über den Schären. Rolle: Hanna Bellmann
  • 2005: TV-Film: Rose unter Dornen. Rolle: Sofie Winter
Valerie Niehaus
Filmplakat
Filmplakat
Valerie Niehaus in 'Verbotene Liebe'

Dirk Jasper FilmLexikon

© Fotos: Archiv © 1994 - 2010 Dirk Jasper