Interview mit Xaver Hutter

"Das man ein Team wird, das merkt man gar nicht, das passiert ganz einfach."

Xaver Hutter spielt in der ARD-Serie Bronski & Bernstein die Rolle des "Guido Bernstein".

Frage: Sie spielen in der neuen ARD-Serie Bronski & Bernstein den Sohn des Polizeipräsidenten. Wird da nicht das typische Klischee des reichen und verwöhnten Bengel bedient? Beschreiben Sie uns den Charakter des Guido Bernstein.

Xaver Hutter:

Frage: Auf der einen Seite steht Wolfgang Bronski, der korrekte, ja sogar beamtenhafte Typ, bei dem man vermuten könnte, dass er zu jung für diesen Beruf ist. Auf der anderen Seite Guido Bernstein, der eher das Gegenteil seines Partners darstellt. Wann merken die beiden, dass sie ein Team sind?

Xaver Hutter:

Frage: Den Zuschauer erwarten viele witzige Sprüche. Sind diese Dinge von euch beiden eingebracht worden, oder haben sich das alles die Drehbuchautoren einfallen lassen?

Xaver Hutter:

Frage: Gerade die erste Folge ist gespickt mit lustigen Dialogen. Wie sehen denn die anderen Episoden aus?

Xaver Hutter:

Xaver Hutter. Foto: ARD

Dirk Jasper FilmLexikon

© Foto: ARD © 1994 - 2010 Dirk Jasper