Yasmina Filali

* 3. September 1975 in Paris, Frankreich • Schauspieler • Biographie • Interviews • Filmografie • Homepage • Agentur, Autogrammadresse: Die Agentur für Public Relations Anke Lütkenhorst GmbH, Unter Krahnenbäumen 9, 50668 Köln, Deutschland, •

Yasmina Filali

Yasmina Filali ist eine bekannte, deutsche Schauspielerin, welche am 3. September 1975 in Hamburg geboren wurde. Ihr Vater ist gebürtiger Deutscher, der aus der Stadt Aurich kommt. Ihre Mutter stammt ursprünglich aus Marokko. Beide entschieden sich bei der Geburt ihrer Tochter, sie Yasmina Munira Bohlen zu nennen.

Wie alles begann

Die 1, 74 große Schauspielerin wurde bereits mit 14 Jahren entdeckt. Damals allerdings als Model. Von 1989 ? 1993 war sie auf den gefragtesten internationalen Catwalks unterwegs und ließ sich für diverse Hochglanz-Magazine ablichten. Unter anderem wurden ihre Fotos in der Zeitung ?ELLE? gedruckt.

Ihre schauspielerischen Qualitäten stellte sie der Öffentlichkeit erstmals im Jahr 1997 vor. Die Serie St. Angela, welche in der ARD lief, wurde zu ihrem Sprungbrett für eine große Karriere. In Sat.1 wurde wenig später die Serie ?Die rote Meile? ausgestrahlt, welche ihren Durchbruch als Schauspielerin besiegelte.

Die folgenden Engagements ließen daher nicht lange auf sich warten. ?Die Wache?, ?Ehen vor Gericht? und eine Rolle in dem Horror-Trashmovie ?Planet B? sorgten dafür, dass Yasmina Filali im deutschen Fernsehen sehr präsent gewesen ist.

Für die Serien ?Alarm für Cobra 11?, ?Rote Rosen? und ?Plötzlich Papa? stand sie in der Zeit von 2009 ? 2011 vor der Kamera.

Karriere und Familienleben

Privat fand sie ihr Liebesglück zunächst mit dem damaligen Sat.1-Chef Fred Krogel, bis sie 2004 den Fußballer Thomas Helmer kennenlernte. Ein Jahr später heiratete sie diesen.

Nach der Hochzeit folgten zwei gemeinsame Kinder. Zum ersten Mal Mutter von einem Sohn wurde sie zwei Jahre später. Im Jahr 2010 folgte eine gemeinsame Tochter.

Neben einer erfolgreichen Karriere und einem harmonischen Familienleben engagiert sich Yasmina Filali ebenfalls im sozialen Bereich. Die SOS-Kinderdörfer sowie das Projekt ?Findelbaby? können fest mit ihrer Unterstützung rechnen.


Interviews
Filmografie
  • 1997: TV-Serie: St. Angela. Regie: Brigitte Müller, Joseph Orr, Jürgen Weber
  • 1999: TV-Film: Zärtliche Begierde / Meine Frau liebt zwei
  • 1999: TV-Serie: Im Namen des Gesetzes; Episode "Tod durch Liebe". Regie: Karsten Wichniarz. Rolle: Fräulein Rixner
  • 1999: TV-Film: Der Tod in deinen Augen
  • 1999: TV-Serie: Ehen vor Gericht; Episode "Bett und Karriere". Regie: Clemens Keiffenheim. Rolle: Isabell Hengst
  • 1999: TV-Serie: Die Wache; Episode "Sieg nach Punkten". Regie: Christoph Klüncker. Rolle: Janine Koska
  • 1999: TV-Serie: Zwei Männer am Herd; 1 Episode. Regie: Stephan Meyer
  • 1999: TV-Serie: Delta Team - Auftrag geheim!; Episode "Der Hiob Mann". Regie: Michael Steinke. Rolle: Angela
  • 1999 - 2001: TV-Serie: Die Rote Meile
  • 2000: TV-Serie: Die Mordkommission; 1 Episode. Regie: Hans-Christoph Blumenberg
  • 2000: TV-Serie: Doppelter Einsatz; Episode "Jagd nach Liebe". Regie: Hans Schönherr. Rolle: Sonja
  • 2000: TV-Serie: Stan Becker - Ein Mann, ein Wort; 1 Episode. Regie: Ralph Bohn. Rolle: Svenja
  • 2000: TV-Film: Bei aller Liebe. Regie: Brigitta Dresewski
  • 2001: TV-Film: Große Liebe wider Willen. Regie: Brigitte Müller. Rolle: Miriam
  • 2002: Kinofilm: (Planet B: The Antman). Regie: Christoph Gampl. Rolle: Bella Bonita
  • 2002: TV-Serie: Der Ermittler; Episode "Das Profil des Mörders". Rolle: Vera
  • 15. November 2002: Kinofilm: Halbtot
  • 27. November 2003: Kinofilm: Motown. Regie: Stefan Barth. Rolle: Pocahontas
  • 2004: TV-Serie: Ein Fall für zwei; Episode "Mord als Liebe". Rolle: Vera Liesenfeld
  • 2006: TV-Serie: Küstenwache; Episode "Gefährlicher Fund"
  • Yasmina Filali
    Yasmina Filali
    Filmplakat
    Logo von 'Die Rote Meile'

    Dirk Jasper FilmLexikon

    © Fotos: Archiv © 1994 - 2010 Dirk Jasper